Programm

Systematische Textarbeit für angehende Lektor:innen!


Lektorat ist viel mehr als nur Fehlersuche! Im viertägigen Intensivkurs erhältst du das Rüstzeug für eine gelungene Lektoratspraxis. Verlagsleiterin Verena Minoggio-Weixlbaumer und Pamela Obermaier, selbstständige Lektorin und Autorin, zeigen dir, was es heißt, hochqualitative Endtexte zu sichern und worauf es bei Lektorat und Korrektorat ankommt. Du lernst, Texte sprachlich, formal und inhaltlich zu perfektionieren. Schärfe im Seminar deinen Blick für sprachliche und inhaltliche Mängel, um erfolgreich und professionell als Lektor:in zu arbeiten. 


Inhalte:


Modul 1: Korrektorat

  • Strategien zur Fehlersuche
  • Schreibweisen, die häufig falsch eingeschätzt werden
  • Die aktuelle Rechtschreibung
  • Die richtige Verwendung von Satzzeichen
  • Wie arbeiten Korrektor:innen?

Modul 2: Lektorat in der Belletristik

  • Textoptimierung: Rolle von Lektor:innen
  • Stringenz und Verständlichkeit
  • Arbeit an Stil, Formulierungen und am sprachlichen Ausdruck
  • Umgang mit der Sprache von Autor:innen
  • Praktische Übungen an Beispieltexten

Modul 3: Lektorat im Sachbuch

  •  Aufbau und inhaltliche Darstellung: Besonderheiten des Lektorats für Sachbücher
  • Inhaltliche Schritte eines Sachbuchlektorats und Arbeitstechniken
  • Sachbuch-Konzeption nach der SLUM®-Methode
  • Formulierungen und Stil
  • Beurteilung von Exposés und Manuskriptauswahl
  • Zielgruppeanalyse und Marktpositionierung
Ziele
  • Basis-Ausbildung für Lektor:innen
  • Anerkannte Ausbildungsqualität
  • Professionalisierung im Lektorat
  • Tipps und Tricks von Lektoratsprofis
  • Kompetenznachweis für Auftraggeber:innen


Voraussetzungen

keine

Noch nicht bewertet
Datum auswählen
Verfügbarkeit
3 Freie Plätze
Buchbar bis So. 21. November 2021, 22:59
Stornierbar bis Fr. 19. November 2021, 22:59