Datum auswählen
Programm

Komplexe und herausfordernde Projekte können mit den alleinigen Methoden des klassischen Projektmanagements kaum noch abgewickelt werden. Vor allem die immer höhere inhaltliche und soziale Komplexität sind kaum zu bewältigen. Eine agile und dabei ganzheitliche Betrachtungsweise ist notwendig, um den Erfolg dieser Projekte sicherstellen zu können. Zweifel von Projektauftraggebern können durch die geeigneten und exakt auf die Organisation zugeschnittenen Methoden frühzeitig in Unterstützung und Akzeptanz umgewandelt werden.

Bringen Sie mit agilen Elementen mehr Schwung in eingefahrene Projektabläufe!

!! Dieses Seminar kann auch in Kombination mit anderen Kurzseminaren in Salzburg gebucht werden gebucht werden!! Mehr Informationen finden Sie unter https://www.primas.at/?n=11112

Ziele

Welche Themen erarbeitet werden:

  • Agile Methoden in Projekten – Ablauf und Überblick
  • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu klassischem Projektmanagement
  • Projektmanagement-Ablauf/Themen werden aus „klassischem“ und „agilem“ Blickwinkel betrachtet und Möglichkeiten aufgezeigt, wie jeder in seiner Organisation eine passende hybride Lösung entwickeln kann.
  • Wie führe ich solche Änderungen in meiner Projektorganisation ein?
Noch nicht bewertet
Datum auswählen
Verfügbarkeit
6 Freie Plätze
Buchbar bis Fr. 2. Oktober 2020, 14:00