Datum auswählen
Programm

Wie funktioniert Krafttraining wirklich?

»Die besten Athletinnen und Athleten verlassen sich im Wettkampf auf ihre Stärken. Abseits jeder Prüfung bekämpfen sie jedoch unnachgiebig ihre Schwächen.«

Kniebeuge, Bankdrücken und Kreuzheben sind die Königsdisziplinen des Krafttrainings. Die ideale Bewegungsausführung ist zwar eine Herausforderung, jedoch auch der Schlüssel zu deiner maximalen Leistung nahe dem genetischen Limit.

In diesem 2-Tages-Seminar lernst du wissenschaftlich fundiert und praktisch anwendbar, wie du mit optischen Bewegungsanalysen und der Anwendung von Trackingmethoden das Beste aus deinem Training herausholst. Neben den Prinzipien einer perfekten Technik lernst du alle Abweichungen kennen, die bei diesen drei Übungen auftreten können, und erfährst, wie du das Wissen um diese Kompensationsstrategien nutzt, um deine Stärken besser einzusetzen und deine Schwächen zu minimieren. Jahrzehntelange Erfahrung im Training mit internationalen Athletinnen und Athleten, mehrere internationale Medaillen und naturwissenschaftliche Prinzipien können nicht irren.

Da Muskelmasse neben der optimalen technischen Ausführung die Grundlage jeder Kraftleistung ist, stehen neben den „Big 3“ die genaue Betrachtung von M. glutaeus maximus, M. latissimus dorsi und M. pectoralis major am Programm. Die genaue Funktionsweise dieser Muskeln und das biomechanische Verständnis deines Trainings erlaubt es dir, Muskelmasse schneller aufzubauen, als du es bisher für möglich gehalten hast. 

Hypertrophie und Kraft durch biomechanisches Know-How. Go for it!


(mehr Infos im PDF zum Download)

Noch nicht bewertet
Datum auswählen
Verfügbarkeit
38 Freie Plätze
Buchbar bis Sa. 9. April 2022, 21:59
Stornierbar bis Fr. 8. April 2022, 21:59
Bestseller
Verifiziert