Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Kurs

Wien, Österreich

Arbeitsrecht - SpezialistIn in Theorie und Praxis Lehrgang für angehende ArbeitsrechtsexpertInnen

zugeordnete Tags
Anbieter
Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 1. April 2019, 09:00
stornierbar bis 29. März 2019, 09:00
20 Tickets
1.290,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

- Allgemeine Grundsätze - Begründung des Arbeitsverhältnisses - Arbeitsvertragliche Haupt- und Nebenpflichten - Arbeitsrechtliche Sonderregelungen - ArbeitnehmerInnenschutzrecht - Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Sozialversicherungsrechtliche Aspekte - ArbeitnehmerInnenvertretung - Kollektivverträge - Betriebsvereinbarungen - Arbeits- und Sozialgericht

Ziele

Das Arbeitsrecht gehört zu den spannendsten Rechtsgebieten überhaupt, weil es alle Erwerbstätigen unmittelbar betrifft. Bedingt durch das Bedürfnis und die Notwendigkeit, neue Beschäftigungsformen zu schaffen, unterliegt das Arbeitsrecht einer permanenten Entwicklung. Stets neue oberstgerichtliche Entscheidungen bringen Veränderungen in die Arbeitswelt. Der Lehrgang bietet die Möglichkeit für Nicht-JuristInnen, aber auch JuristInnen aus anderen Bereichen, sämtliches Wissen über die aktuelle Gesetzeslage und Judikatur zu erwerben. Themen sind unter anderem: Vertragsformen, Dienstverhinderungen (z. B. Krankenstände, Urlaub, Weiterbildung, Elternschaft), Arbeitszeitrecht, Betriebsrat sowie alle Beendigungsmöglichkeiten eines Arbeitsverhältnisses. Wer hier kompetent agieren will, sollte topaktuelle Kenntnisse besitzen! Durch einen erweiterten Praxisteil im Lehrgang erwerben Sie Wissen zur Falllösung und erhalten die Möglichkeit, in Kleingruppen und Einzelarbeiten Fälle zu lösen, die mit den Vortragenden diskutiert werden. Theoretisches Know-how findet praktische Anwendung! Ziel ist es, arbeitsrechtliche Alltagssituationen anschließend bestmöglich meistern zu können. Der Wissenstransfer wird zusätzlich durch eine abschließende Prüfung garantiert. Sie bilden sich nicht nur zu einem/einer fachkundigen AnsprechpartnerIn in arbeitsrechtlichen Fragen aus, sondern Sie profitieren auch persönlich von dem nützlichen Wissen. Das Jahr 2018 bringt wichtige praxisrelevante Änderungen im Arbeitsrecht, die besprochen werden: - Angleichung der Entgeltfortzahlung zwischen ArbeiterInnen und Angestellten im Krankheitsfall - Änderung bei Einvernehmlicher Auflösung im Krankheitsfall - Erweiterung der Zuschüsse für den/die ArbeitgeberIn im Krankheitsfall der MitarbeiterInnen - Neue Regeln beim Krankenentgelt für Lehrlinge - Neue Kündigungsfristen bei geringfügig Beschäftigten - Mutterschutz-Verordnung - Erweiterter Nichtraucherschutz

Voraussetzungen

Interesse am Thema Arbeitsrecht und an Beschäftigung mit arbeitsrechtlichen Themen
01.04.2019
Montag
09:00 - 16:20
03.04.2019
Mittwoch
09:00 - 16:20
08.04.2019
Montag
09:00 - 16:20
10.04.2019
Mittwoch
09:00 - 16:20
24.04.2019
Mittwoch
09:00 - 16:20
29.04.2019
Montag
09:00 - 16:20
06.05.2019
Montag
09:00 - 16:20
08.05.2019
Mittwoch
09:00 - 16:20
13.05.2019
Montag
09:00 - 16:20
15.05.2019
Mittwoch
09:00 - 16:20
20.05.2019
Montag
09:00 - 16:20
22.05.2019
Mittwoch
09:00 - 16:20
27.05.2019
Montag
09:00 - 17:10

0 Bewertungen

0

0

0

0

0