Programm
ASL 2 Einführung; Überblick über die Prozesscluster; Support Processes; Enhancement & Renewal Processes; Connecting Processes; Management Processes; ACM; OCM; Prüfungsvorbereitung; Die Zertifizierungsprüfung ist ein Multiple-Choice Test, bestehend aus 40 Fragen, die binnen 60 Minuten beantwortet werden müssen. Es sind keine Unterlagen erlaubt (closed books), 26 von 40 Punkten (65%) müssen erreicht werden.
Ziele
Professionelles Applikationsmanagement bedeutet, dass ein Unternehmen die erforderlichen Prozesse für Applikationsmanagement auf betrieblicher, taktischer und strategischer Ebene gestaltet und implementiert hat. ASL® wurde als gemeinfreies Framework zur Gestaltung und Umsetzung von professionellem Applikationsmanagement entwickelt. Es ergänzt komplementär andere Frameworks für Infrastrukturmanagement (ITIL®) und Informationsmanagement (BiSL®) und bietet einen idealen Einstiegspunkt für Prozessimplementierung auf Best-Practice-Ansatz unter Verwendung einheitlicher Begriffe und Definitionen.
Voraussetzungen
Formell keine, Grundkenntnisse ITIL® von Vorteil.
Noch nicht bewertet