Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 20. Februar 2020, 01:00
stornierbar bis 17. Februar 2020, 01:00
Warteliste
Im MOMENT sind leider alle Tickets vergriffen.
Lassen Sie sich vormerken um über einen freien Platz oder über einen neuen Termin sofort per E-Mail informiert zu werden.
2.480,00

Beschreibung

- Modul 1: Einführung in den Außenhandel - Modul 2: Geltende Gesetze im Innen- und Außenhandel - Modul 3: Order Processing, internationale Auftragsabwicklung Kaufvertrag INCOTERMS® 2010 Export- und Importkalkulation unter Anwendung der INCOTERMS® 2010 - Modul 4: Internationaler Zahlungsverkehr Dokumentengeschäft Export- und Importfinanzierung, Zahlungsarten und Zahlungsabsicherung - Modul 5: Export- und Importabwicklung, Zoll im Binnen- und Außenhandel Zoll (Export und Import) Export/Außenhandel Exportkontrolle Import/Binnenhandel Importkontrolle Zoll (Transit) - Modul 6: Steuern im Binnen- und Außenhandel EU-Binnenmarktregelung, Regelung mit Drittstaaten - Modul 7: Transport- und Zollabwicklung Grundlagen des Transport- und Zollwesens Transportkostenkalkulation und Abwicklung der Formalitäten (Export und Import) Abwicklung der Zollformalitäten (Transit) - Modul 8: Workshop: Handelskalkulation (Export/Import), Ausfüllen und Erstellen von Export- und Importdokumenten Case Study: Abwicklung eines Exportes oder Importes von Wien/Österreich nach Shanghai/China und vice versa mit dokumentärer Abwicklung der Warenausfuhr und -einfuhr und Kalkulation der Transportkosten unter Anwendung der INCOTERMS® 2010

Ziele

Die Weltwirtschaft ist im Wandel. Märkte verändern sich, der Handel kennt keine Grenzen mehr und Waren werden schon lange nicht mehr dort produziert, wo sie benötigt werden. Das führt dazu, dass die Arbeitsteilung staatenübergreifend erfolgt und die Beziehung zwischen Lieferanten und KundInnen längst eine weltweite Dimension hat. Dieser Diplomlehrgang vermittelt Ihnen einschlägiges Wissen über die außenhandels-, zoll- und steuerrechtlichen Grundlagen.

Voraussetzungen

- Abgeschlossene Berufsausbildung - Berufspraxis in logistischen Bereichen - Personen, die bereits mit Export- und Importagenden betraut sind bzw. solche Agenden zukünftig übernehmen sollen
20.02.2020
Donnerstag
19:15 - 22:30
21.02.2020
Freitag
15:30 - 22:30
22.02.2020
Samstag
10:00 - 17:45
27.02.2020
Donnerstag
19:15 - 22:30
28.02.2020
Freitag
15:30 - 22:30
29.02.2020
Samstag
10:00 - 17:45
12.03.2020
Donnerstag
19:15 - 22:30
13.03.2020
Freitag
15:30 - 22:30
14.03.2020
Samstag
10:00 - 17:45
26.03.2020
Donnerstag
19:15 - 22:30
27.03.2020
Freitag
15:30 - 22:30
28.03.2020
Samstag
10:00 - 17:45
16.04.2020
Donnerstag
20:15 - 23:30
17.04.2020
Freitag
16:30 - 23:30
18.04.2020
Samstag
11:00 - 18:45
04.06.2020
Donnerstag
20:15 - 23:30
05.06.2020
Freitag
16:30 - 23:30
06.06.2020
Samstag
11:00 - 18:45

0 Bewertungen

0

0

0

0

0