Datum auswählen
Programm
- Grundfragen des Faches - Grundlagen der Methodik - Individuelle Faktoren des Fremdsprachenerwerbs: Autonomie der Lernenden - Unterrichtskommunikation - Gruppen moderieren - Linguistische und didaktische Grammatik - Phonetik und Varietäten - Rezeptive und produktive Fertigkeiten - Digitale Elemente im Sprachunterricht - Spielerische Übungen und Sprachlernspiele - Fehleranalyse und Fehlerdidaktik - Prüfen und Testen - Transkulturelles Praktikum - Interkulturelle Landeskunde - Alphabetisierung und Deutsch für Personen mit Migrationshintergrund - Lernhemmungen, Trauma - Rechtliche Aspekte - Unterrichtspraxis im Übungskurs
Ziele
Mit dieser fundierten Ausbildung sind Sie befähigt, als Lehrkraft selbstständig Kurse und Workshops für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache professionell vorzubereiten und zu leiten. Anhand von Theorie und Praxis erhalten Sie im Lehrgang die fachliche Kompetenz und die erforderlichen Werkzeuge und Techniken für den Unterricht und die Arbeit als DaF-/DaZ-Lehrkraft. Moderne Lernmethoden, wie z. B. Lerninhalte und Aufgaben auf unserer Lernplattform, ermöglichen Ihnen ein zeit- und ortsunabhängiges Lernen.
Voraussetzungen
- Sprachkenntnisse auf Niveau C1 oder Erstsprache Deutsch - Bildungsabschluss mindestens auf Maturaniveau - Praktische pädagogische Erfahrung erwünscht - Verpflichtendes Aufnahmeverfahren
Noch nicht bewertet
Datum auswählen
Verfügbarkeit
0 Freie Plätze
Buchbar bis Mo. 29. Juni 2020, 00:00
Stornierbar bis Fr. 26. Juni 2020, 00:00