Programm

Modernes Trainings-Know-How und wirkungsvolle Werkzeuge für Erwachsenenbildung, Wirtschaftstraining und Unterricht sind die Basis für gelungene Lerneinheiten, Ihre persönliche Begeisterung für die Inhalte das Sahnehäubchen.

Mit diesem Intensiv-Lehrgang schaffen Sie ein profundes Fundament für Ihre Tätigkeit als Trainer/in, Lehrer/in, Vortragende/r, das Sie zur professionellen Planung, Konzeption und Durchführung von Seminaren und Trainings in der Erwachsenenbildung befähigt.

Diese Trainerausbildung schließt mit Zertifikat ab, der Lehrgang entspricht den aktuellen Qualitätsanforderungen und Formalkriterien des AMS Österreich

Mit einem optionalen Zusatz-Prüfungsmodul besteht auch die Möglichkeit zur Zertifizierung nach ISO 17024.

Weitere Infos und Termine: https://www.il-institut.at/portfolio-items/trainer...

2 kompakte Module à 6 Tagen 

Ziele
  • Grundlagen der Neurodidaktik – Entdecken Sie, wie man nachhaltiges Lernen leicht unterstützen kann
  • Flow im Seminar – Wege zur optimalen Beanspruchung der Teilnehmer/innen
  • Berufsbild Trainer/in – Rolle und Aufgaben von modernen Wissens- & Kompetenzvermittler/innen
  • Rapport & Kongruenz – Wie stellt man schnell einen guten Draht zu Personen und Gruppen her?
  • Grundlagen der Kommunikation – Kommunikationsprobleme lösen, wirkungsvoll Feedback geben und effektiver kommunizieren
  • Rangdynamik – Gruppendynamik – Psychodynamik – Wie kann ich Gruppenprozesse steuern und welche Interventionsmöglichkeiten habe ich in der täglichen Praxis?
  • Seminardesign, Makro- & Mikrodidaktik – Zielgerichtete und erlebnisorientierte Seminare planen
  • Präsentationstechnik & Moderation – Methoden & Gestaltungselemente für lebendige Präsentationen
  • Interventionstechniken, wirkungsvoll eingreifen & handeln – Umgang mit schwierigen und kritischen Situationen
Voraussetzungen
  • Neueinsteiger/innen, die zukünftig als Trainer/in oder Vortragende in der Erwachsenenbildung tätig sein wollen und noch über keine, bzw. nur geringfügige Trainingserfahrung verfügen
  • Trainer/innen, die noch über keine entsprechende Zertifizierung verfügen
  • Lehrer/innen und Pädagog/innen, die ihre methodischen und didaktischen Kompetenzen erweitern, vertiefen und verfeinern wollen, um ihren Unterricht noch professioneller und erfolgreicher zu gestalten.
  • Menschen aus der Wirtschaft, die sicher vor Gruppen auftreten möchten und Ihre Präsentationen innerhalb des Unternehmens optimieren und sie mit dem „Gewissen Etwas“ würzen wollen.
Noch nicht bewertet