Programm

Coaching bedeutet, jemanden bei Veränderungsprozessen oder in seiner Entwicklung zur Seite zu stehen. Es ist eine beraterische Tätigkeit, die die Motivation, Entscheidungskompetenz und Persönlichkeitsentfaltung unterstützt. Eine unerlässliche Fähigkeit für Führungskräfte, aber durchaus auch als Elternteil oder in Beziehungen jeglicher Art. Themen im Coaching können sein: Berufsorientierung, persönliche Neuorientierung, Meisterung komplizierter Lebenslagen, Konfliktmanagement, Umgang mit Stress, Teambuilding etc.

Mit dieser Ausbildung sind Sie jedoch NICHT berechtigt, die Tätigkeit gewerblich auszuüben. Sollten Sie das in weiterer Folge wollen, können Sie bei uns problemlos die restlichen Module, die für den Lebens- und Sozialberater fehlen, nachmachen.

Ziele

Erlernen von Coachingfähigkeiten und -techniken

Voraussetzungen

keine

Noch nicht bewertet