Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 12. Februar 2019, 08:30
stornierbar bis 9. Februar 2019, 08:30
20 Tickets
260,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

- Grundlagen des betrieblichen Brandschutzes - Brandgefahren - Verhalten im Brandfall - Grundlagen der Verbrennung - Löschen in der Theorie - Praktische Übungen in erster Löschhilfe - Eigenkontrolle durch den/die BrandschutzwartIn - Brandgefährliche Tätigkeiten - Schriftliche Prüfung

Ziele

Lernen Sie, wie Sie präventiv die Brandgefahr im Unternehmen reduzieren können. BrandschutzwartInnen unterstützen Brandschutzbeauftragte in ihren Aufgaben und kontrollieren die Brandsicherheit innerhalb eines durch Brandschutzbeauftragte zugewiesenen Bereichs (Gebäudeteil). Diese Ausbildung gemäß TRVB 117 O vermittelt Ihnen das erforderliche Wissen, um die Prüfung zum/zur BrandschutzwartIn erfolgreich abzulegen. Nach Abschluss des Kurses erhalten sie den österreichischen Brandschutzpass.

Voraussetzungen

- Vollendung des 18. Lebensjahres - Für die Ausstellung des Brandschutzpasses werden vollständiger Name, Titel und Geburtsdatum sowie 2 EU-konforme Passfotos benötigt - diese bitte zu Kursstart mitbringen! - Die Kosten für die Ausstellung des Brandschutzpasses sind im Kurspreis inkludiert.
12.02.2019
Dienstag
08:30 - 16:00

1 Bewertung

0

1

0

0

0

V

Verein StudentInnenkinder am 10.05.2017

Der Vortrag war gut, der Vortragende war gut, die Slides waren gut Die Unterlagen naja