Programm

    265 Einheiten l 220 Stunden | 12 ECTS

    Berufs- und BildungsberaterInnen informieren über Berufe, deren Anforderungen und Entwicklungsmöglichkeiten sowie über Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie beraten vor allem folgende Personengruppen: Jugendliche vor oder während der Bildungs- und Berufswahl, Maturanten, Studenten, Akademiker*innen, Mitarbeiter*innen, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.
    Die Beratung erfolgt in Einzelgesprächen, Gruppen oder auf Informationsveranstaltungen.

    Unsere TrainerInnenausbildungen sind kompakt und staatlich anerkannt. Sie können mit diesem Zertifikat als TrainerIn in der Erwachsenenbildung, Wirtschaft oder im arbeitsmarktpolitischen Bereich tätig werden und Ihre Kenntnisse in der Persönlichkeitsbildung sowie ihre sozialen Kompetenzen stärken.
    Das Konzept unserer Ausbildung ist es, grundlegende Unterrichtskompetenzen aufzubauen, um dann die fachliche Kompetenz Berufsorientierung- und Bildungsberatung zu erlernen und diese mit Praxissequenzen zu vertiefen. Durch diesen Lehrgangsaufbau erlernen Sie Schritt für Schritt die erforderlichen Werkzeuge und Techniken für die Arbeit als Berater*in/ Trainer*in.

    Durch die ausgewogene Mischung an Präsenz- und 24/7 online-Unterricht, können Sie die Ausbildung flexibel gestalten und mit Ihren anderen Aufgaben wie z.B. Berufsalltag kombinieren.

    Ihr Gewinn: →

    • Grundlagen der Bildungs-Beratung und der Berufsorientierung
    • Methodenhandbuch und Werkzeuge
    • Praktische Übungen
      • Souverän kommunizieren
      • Steigerung des Selbstvertrauens vor Publikum zu sprechen
      • Medien angemessen einsetzen
      • Kompetent mit Teilnehmern und Mitarbeitern umgehen
      • Persönlichkeit stärken
      • Neue Trainingsmethoden kennenlernen
      • Schwierige Situationen besser meistern
      • wirkungsvolle Trainings planen
      • Persönlichkeit stärken

Inhalte:

  1. Modul  Kommunikation
  2. Modul  Gruppendynamik
  3. Modul  Moderation
  4. Modul  Konfliktmanagement
  5. Modul  Methodik & Didaktik
  6. Modul  Präsentation
  7. Modul  Seminarplanung & ABSCHLUSS
  1. zusätzlich Modul 8a Berufsorientierung & Bildungsberatung105 EH
Ziele

        Ziel: →

        → anerkanntes TrainerInnenzertifikat in der Erwachsenenbildung mit dem Schwerpunkt Berufsorientierung und Bildungsberatung

        → Persönlichkeitsbildung -> mit Gruppen umzugehen und Führungskompetenz stärken; fundierte Kenntnisse der klassischen Berufsorientierung und Bildungsberatung

        €380 ISO 17024 FachtrainerIn - Prüfungsgebühr (optional)

Voraussetzungen

Angestellte in sozialökonomischen Berufsfeldern, Sozialpädagogen, People Worker, Teamleiter oder angehende Teamverantwortliche mit oder ohne Leitungsfunktion, HR- Beauftragte, Berater, angehende Trainer, Wiedereinsteiger, Ausbildner, angehende Führungskräfte, Schulungsleiter, Abteilungsleiter, Projektleiter, Ansprechpartner

Voraussetzungen:

Muttersprache Deutsch oder sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift als Zweitsprache, Mindestalter 21 Jahre, eine abgeschlossene Berufsausbildung (oder gleichwertiges oder höheres), eigenen Internetzugang und Hardware, EDV-Anwenderkenntisse Office und Internet (e-Learning), Fähigkeit zu selbstständigem Lernen

Noch nicht bewertet