Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Lehrgang

Wien, Österreich

Ausbildungslehrgang für Kindergruppenbetreuungspersonen und Tagesmütter oder Tagesväter

unverbindliche Terminanfrage
Anbieter
Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
2.520,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

  • Pädagogik
  • Persönlichkeitsbildung/ Kommunikation (PBK)
  • Entwicklungspsychologie
  • Gesundheit/Ernährung
  • Wr. Bildungsplan
  • Erste Hilfe
  • Methodik-Didaktik/Methodeneinsatz
  • Rechtliche/ Oganisatorsche Belange
  • Diversität
  • Praktikum

Nach AMS Kriterien.

Unser Lehrgang findet ausschließlich in Kleingruppen statt. Der Lernerfolg der TeilnehmerInnen ist damit gewährleistet, der Lernfortschritt wird laufend begleitet und überprüft.

Das Praktikum im Ausmass von 160 Stunden muss selbst organisiert werden und auch eventuell anfallende Kosten müssen von den Teilnehmern übernommen werden. Jedoch können wir Sie diesbezüglich begrenzt unterstützen.

Ziele

Mit der Ausbildung zur Kindergruppenbetreuerin / Kinderbetreuer und der Bewilligung des Magistrats können Sie selbst eine Kindergruppe eröffnen. Oder als Angestellte/r in einer Kindergruppe.

Eine Kindergruppe ist eine überschaubare Betreuungseinrichtung, in der Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr entgeltlich für einen Teil des Tages betreut und erzogen werden. Eine Kindergruppe darf höchstens 14 gleichzeitig betreute Kinder umfassen.

Der Hauptaufgabenbereich einer Kindergruppenbetreuerin/ eines Kindergruppenbetreuers liegt in der pädagogischen Betreuung der Kinder. Dazu zählen die Förderung der Fähigkeiten und Stärken, Förderung der Kreativität und der Sprachentwicklung, die Unterstützung der Kinder in ihrem Selbstbewusstsein, etc. Außerdem soll ein/e Kindergruppenbetreuer/in Ausflüge und Veranstaltungen planen, organisieren und umsetzen.

Im Gegensatz zur Kindergartenassistenz setzen KindergruppenbetreuerInnen auch pädagogischen Maßnahmen ein.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0