Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Seminar

Wien, Österreich

AutoCAD Aufbau 2D

unverbindliche Terminanfrage
zugeordnete Tags
Zertifizierung
Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme
Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
1.068,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung


  1. Polylinien und Splines


    1. Polylinien zeichnen

    2. Polylinien bearbeiten

    3. Splines erstellen

    4. Splines bearbeiten


  2. Benutzerkoordinatensystem


    1. Grundlagen: Wks, Bks und Eks

    2. Das Koordinatensymbol

    3. Bks definieren

    4. Der Befehl BKSMAN/_UCSMAN, Alias b k

    5. Das aktuelle Bks wechseln

    6. Der Befehl DRSICHT/_PLAN


  3. Fortgeschrittene Bemaßungstechniken


    1. Erweiterte Assoziativität

    2. BemStile einsetzen

    3. Überschreibungen

    4. In welchem Bereich bemaßen?

    5. Koordinatenbemaßungen

    6. Form- und Lagetoleranzen

    7. Maßwerte mit Toleranzen


  4. Gruppen, Auswahlsatz und Filter


    1. Objekte gruppieren

    2. Der Befehl FILTER


  5. Felder, Tabellen und Beschriftungsobjekte


    1. Felder

    2. Tabellen

    3. Beschriftungsobjekte


  6. Blöcke und Bibliotheken


    1. Mit Wiederholteilen arbeiten

    2. Eine Bibliothekszeichnung erstellen

    3. Layer ausschalten oder frieren

    4. Komplexe Blockeinfügungen

    5. Blöcke bearbeiten

    6. In eine neue Zeichnung exportieren


  7. Blöcke mit Attributen


    1. Grundlagen zu Blöcken und Attributen

    2. Attributblöcke erstellen

    3. Attributblöcke einfügen

    4. Attributblöcke verwalten

    5. Attributwerte auslesen


  8. Parametrik und Abhängigkeiten


    1. Assoziativität und Parametrik

    2. Geometrische Abhängigkeiten

    3. Bemaßungsabhängigkeiten


  9. Dynamische Blöcke


    1. Grundlagen zu dynamischen Blöcken

    2. Der Blockeditor

    3. Parameter und Aktionen

    4. Abhängigkeitsparameter in dynamischen Blöcken


  10. XRefs, Rasterbilder und DWF-/ DGN-Dateien


    1. Grundlagen zu XRefs

    2. Neue XRefs anlegen

    3. XRefs handhaben

    4. PDF-Dateien erstellen und verwenden


  11. Layouts


    1. Layoutgrundlagen

    2. Layouts im Papierbereich

    3. Ansichtsfenster im Papierbereich


  12. Messen und Teilen (Objekttyp PUNKT)


    1. Grundlagen zum Objekttyp PUNKT

    2. Der Befehl PTYP

    3. Der Befehl PUNKT/_POINT, Alias p u

    4. Der Befehl TEILEN/_DIVIDE, Alias t l

    5. Der Befehl MESSEN/_MEASURE, Alias m e


  13. Layerstatus, Layerbefehle und Linientypen


    1. Einen Layerstatus speichern

    2. Layerbefehle

    3. ISO-Linientypen

    4. Komplexe Linientypen


  14. Multilinien


    1. Grundlagen zu Multilinien

    2. Multilinien zeichnen

    3. Multilinien bearbeiten


  15. Fortgeschrittene Textbearbeitung


    1. Zeilen- und Absatztext

    2. Absatztext formatieren

    3. Textobjekte bearbeiten

    4. Bereichskonvertierung

    5. Rechtschreibprüfung


  16. Berechnungen


    1. Der Taschenrechner

    2. Der geometrische Rechner


  17. Die Windows-Zwischenablage


    1. OLE-Anwendungen

    2. Aus AutoCAD exportieren

    3. In AutoCAD importieren

    4. OLE-Objekte


  18. Die Express-Tools


    1. Grundlagen zu Express-Tools

    2. Befehle für Blöcke, XRefs und Bilder

    3. Befehle für Texte

    4. Layout-Befehle

    5. Bemaßungsbefehle und Objektwahlhilfen

    6. Änderungs-Befehle

    7. Die Zeichen-Befehle

    8. Befehle für Hyperlinks und Dateien


  19. AutoCAD und das Internet


    1. Grundbegriffe zum Internet

    2. Das Internet für AutoCAD nutzen

    3. Dateien in der Cloud

    4. Zusammenarbeit mit Design-Feed

    5. Zeichnungen über das Internet öffnen und speichern

    6. Hyperlinks und Zeichnungen im Web veröffentlichen



Ziele

Die nächste Stufe auf dem Weg zum AutoCAD-Experten


Mit diesem Seminar können Anwender bereits erworbene AutoCAD-Grundkenntnisse weiter ausbauen und vertiefen. Zahlreiche Praxistipps, aktualisierte Befehlsabläufe und Neuerungen ermöglichen ein schnelleres Arbeiten mit dem Programm. Übungen aus verschiedenen Fachgebieten helfen, die gelernten Inhalte nachhaltig zu festigen.


Nach Abschluss dieses Seminars haben die Teilnehmer Wissen zu folgenden Themen:


  • Polylinien und Splines

  • Benutzerkoordinatensysteme

  • Fortgeschrittene Bemaßungstechniken

  • Blöcke mit Attributen

  • Parametrik und Abhängigkeiten

  • Layerstatus, Layerbefehle und Linientypen

  • AutoCAD und das Interne

Voraussetzungen

Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen:

0 Bewertungen

0

0

0

0

0