Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
210,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Im Rahmen eines interaktiven Vortrags und praktischen Übungen sollen den Kursteilnehmern im “Basisfertigkeiten Ultraschall: Abdomen” sowohl fachspezifisches Wissen als auch praxisrelevante Fertigkeiten vermittelt werden.

Da klinisch relevante Fertigkeiten im Studium häufig zu kurz kommen, wird der lebende Patient oft zum Versuchsobjekt. Das MAWZ Wien hat sich deshalb folgende Unternehmensphilosophie gesetzt: „Trial and Error lieber während der Simulation als am Patienten”. Piloten meistern Notlandungen auch nicht nur weil sie diese besonders oft im Alltag üben, sondern weil sie diese regelmäßig an realistischen Simulatoren trainieren. Dies soll auch Studierenden der Medizin sowie Jungärztinnen und Jungärzten ermöglicht werden.

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit neues Wissen zu erwerben und bereits Gelerntes zu vertiefen. 


Rahmenbedingungen

  • Setting: max. 20 Teilnehmer, 4 Geräte, 4 Tutoren, pro Gerät max. 5 Teilnehmer
  • Dauer: 9 Zeitstunden
  • Kursmaterialien: Ultraschallbuch, Pocketcard und Ultraschall – App

Ziele

  • Ultraschallbasics Abdomen
  • Grundlagen der Gerätebedienung
  • Standardschnitte Abdomen
  • Pathologische Fälle in Powerpointpräsentationen

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist speziell für Studierende und Jungmediziner zugeschnitten. Es werden den Teilnehmern die Grundlagen des Abdomenultraschalls vermittelt. Zusätzlich werden Ihnen spezielle Fertigkeiten der Gerätebedienung beigebracht.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0