Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Kurs

Wien, Österreich

Betriebliches Trennungsmanagement Personalentscheidungen "fair" gestalten

unverbindliche Terminanfrage
Anbieter
Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
250,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

- Definition, Abgrenzung und Gründe für Trennungsmanagement - Zielgruppen im Trennungsmanagement - Grundlagen der Gerechtigkeitsforschung - Instrumente Trennungsmanagement - Master-Trennungsprozess - Trennungskosten in Organisationen - Survivor Empowerment - Gestaltung von Sozialplänen

Ziele

Personalfreisetzungen sind heute Teil der wirtschaftlichen Realität. Solche Entscheidungen gehören zu den schwierigsten und unliebsamsten im Wirtschaftsleben überhaupt. Sie haben Auswirkungen auf die Betroffenen, auf die Organisation sowie auf KundInnen und InvestorInnen. Und sie sorgen auch gesellschaftlich immer wieder für Diskussionen. Wie Personalfreisetzungsentscheidungen "fairer" werden können und wie ihre Umsetzung vollzogen werden kann, ist Thema des Seminars. Sie erhalten eine Definition von Trennungsmanagement und lernen die Gründe und Zielgruppen für Trennungsmanagement kennen. Sie entwickeln Verständnis dafür, auf welcher Basis Trennungsentscheidungen getroffen werden können, und Sie lernen anhand eines Master-Trennungsprozesses, wie diese Entscheidungen umgesetzt werden.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0