Datum auswählen
545,00 €Netto exkl. 20% Ust.
Verfügbarkeit
10 Freie Plätze
Buchbar bis Di. 13. Dezember 2022, 22:59
Programm

Grundlegendes & Vorbereitung:

  • Unterschied zwischen Kontrolle und Prüfung
  • Aufgaben und Gegenstand der Prüfung
  • Gesetzliche Bestimmungen
  • Weitere Prüfungen uvm

Verfahrensrecht und Ablauf der Prüfung:

  • Außenprüfung: Zuständigkeit, Vorbereitung
  • Rechte und Pflichten der Beteiligten
  • Selbstanzeige
  • Prüfungsdurchführung
  • Schwerpunktsetzung
  • Bilanzpolitik vs. Bilanzdelikt
  • Parteiengehör und Beweise
  • Akteneinsicht
  • Wiederaufnahme des Verfahrens
  • Schlussbesprechung und Prüfbericht
  • Zahlungserleichterungen und Finanzstrafverfahren

GPLB 2020

  • Aktuelle rechtliche Situation PLB vs. GPLB 2020: Ziel, Aufgaben und gemeinsame Bestimmungen
  • Lohnsteuerprüfung
  • Sozialversicherungsprüfung
  • Kommunalsteuerprüfung
  • Richtige Vorbereitung
  • Prüfungsauftrag
  • Wiederholungsverbot
  • Selbstanzeige
  • Vorzulegende Unterlagen
  • Parteiengehör und Akteneinsicht
  • Befragung von Arbeitnehmern und anderen Auskunftspersonen
  • Abgleichen der monatlichen Beitragsgrundlagenmeldungen
  • Verjährung der Festsetzung von Abgaben und Beiträgen
  • Haftung für Nachzahlungen
  • Regress des Dienstgebers

 

Tipp: Sie haben die Möglichkeit, Ihre konkreten Fragen vorab dem Referenten zu stellen. So kann der Referent Ihre Fragen gleich vor Ort behandeln. Wir senden Ihnen vor dem Seminar einen Vorabfragebogen zu.

Ziele
  • Sie werden gezielt darauf vorbereitet, was Sie bei der Prüfung erwartet.
  • Sie erhalten praktische Handlungsanleitungen, die Sie bei der reibungslosen Prüfungsabwicklung unterstützen.
  • Sie wissen, wann Selbstanzeigen sinnvoll sind.
  • Sie wissen schon vor der Betriebsprüfung, wo häufige Fehlerquellen und interne Risikobereiche liegen.
  • So können Sie Beanstandungen und Nachzahlungen gezielt vermeiden.
Noch nicht bewertet
Datum auswählen
545,00 €Netto exkl. 20% Ust.
Verfügbarkeit
10 Freie Plätze
Buchbar bis Di. 13. Dezember 2022, 22:59