Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Seminar

Wien, Österreich

CCNA Routing & Switching (Bundle)

unverbindliche Terminanfrage
zugeordnete Tags
Zertifizierung
tecTrain Zertifikat
Anbieter
Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
3.395,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Modul 1: ICND1 - Interconnecting Cisco Networking Devices, Part 1; Wesentliche Komponenten in Netzwerken und ihre Funktionsweise; Das OSI-Referenzmodell; Ethernet-Grundlagen und MAC-Adressen; Switches: Funktionsweise, Grundkonfiguration, VLANs und Spanning Tree; TCP/IP-Grundlagen: Adressierung, Port-Nummern, DHCP und DNS; Adressierung mit IPv4 und IPv6; Router: Grundkonfiguration, Einsatz als DHCP Server, NAT und PAT; Grundlage der WAN-Technologien; HDLC und PPP; Statisches und dynamisches Routing; OSPF: Funktionsweise und Konfiguration; Grundlegende Security-Maßnahmen für Router und Switches; Traffic-Filterung mit Access Control Lists (ACL); Das Cisco IOS – Betrieb und Konfiguration; Modul 2: ICND2 - Interconnecting Cisco Networking Devices, Part 2; Aufbau und Troubleshooting redundanter Switch-Topologien mit EtherChannel; Optimierung des Spanning Tree Protokolls; Troubleshooting der IP Connectivity; Routing-Konzepte für mittelgroße Netzwerke; Konfiguration und Troubleshooting von OSPF und EIGRP mit IPv4; Konfiguration von OSPF und EIGRP mit IPv6; Multiarea-netzwerke mit OSPF; VPN- und GRE-Implementierungen; WAN-Verbindungen mit PPP und Frame Relay; Netzwerk-Management und -Analyse mit SNMP, Syslog und NetFlow; Lizensierung;

Ziele

Diese Komplettausbildung beinhaltet den Besuch der beiden Kurse „ICND1 - Interconnecting Cisco Networking Devices, Part 1“ und „ICND2 - Interconnecting Cisco Networking Devices, Part 2“ zur optimalen Vorbereitung auf Ihre CCNA-Zertifizierung inkl. der erforderlichen Examen.

Voraussetzungen

Basiswissen in den Bereichen Informations- und Internetworking-Technologien ist für die Teilnahme erforderlich. Der straffe Zeitplan und die Themenfülle setzen ein hohes Maß an Motivation voraus.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0