Programm

Wer das Problem hat, der hat auch die Lösung!

Coaching ist als Kommunikationstool fast jedem ein Begriff. Aber wie funktioniert dieses Werkzeug in der Praxis? In jedem Fall ist es eine Fertigkeit, die in Schulen und herkömmlichen Ausbildungen NICHT vermittelt wird.

Wer Coaching-Gespräche führen kann, besitzt ein w!rkungsvolleszusätzliches Kommunikations- und Lösungstool. Es ermöglicht Ihnen als Führungskraft ohne Druck zu führen und als Consulterohne Rat-Schlag zu beraten. Coaching ist die Grundlage für FAIRtrauenund legt auch im Verkauf die Basis für hohes FAIRtrauenund win-WIN.

Im Zentrum des Workshops stehen die 5 Hüte einer Führungskraft sowie Grundeinstellung, Weltbild und Werkzeuge des Coaches. In praktischen Übungssequenzen erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre Gesprächsführungskompetenz auszubauen sowie eigene Führungs- und Kommunikationsthemen zu bearbeiten. Coachen und gecoacht werden heißt die Devise in diesen 3 Tagen!

Inhalte (unter anderen):

  • Weltbild und Grundeinstellungen im Coaching
  • Aufbau und Ablauf des Coaching-Gesprächs
  • Die Führungskraft als Coach
  • Ziele erreichen durch Coaching
  • Chancen und Grenzen des Coaching-Gesprächs
  • Beratung und Coaching unterscheiden und gezielt einsetzen
  • Abendfilm zum Thema am Tag 2
Ziele

Coaching als Beratungs- und Führungsinstrument kennenlernen und die Anwendung üben.

Voraussetzungen

Keine

Noch nicht bewertet