Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 8. Mai 2020, 02:00
stornierbar bis 5. Mai 2020, 02:00
3 Tickets
420,00

Beschreibung

- Was bedeutet Controlling? - Wie funktionieren Buchhaltung und Kostenrechnung? - Welche Vorteile bringt Kostenrechnung? - Kurzfristige Erfolgsrechnung - Unternehmen und ihre Ziele - Zusammenspiel von Controlling und finanzieller Unternehmenssteuerung - Buchhaltungsdaten als Basis für die Kostenrechnung - Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung - Unternehmensplanung * Budgetierungsprozess * Finanzplan * Cashflow-Rechnung - Operative Unternehmenssteuerung * Abweichungsanalysen * Berichtswesen - Profitcenterrechnung

Ziele

Controlling ist nicht gleich Kontrolle! Vermeiden Sie diesen Denkfehler und machen Sie die essenziellen Inhalte dieses Seminars zu Ihrem unternehmerischen Vorteil: - Lernen Sie, Informationen aus der Buchhaltung optimal für die Unternehmenssteuerung einzusetzen. - Erweitern Sie bestehende Buchhaltungsdaten um wichtige Informationen für die Unternehmenssteuerung. - Nutzen Sie die Kostenrechnung und entwickeln Sie Kostenbewusstsein sowohl bei sich als auch bei Ihrem MitarbeiterInnen-Team.

Voraussetzungen

Interesse, einen Einblick in die finanzielle Unternehmenssteuerung zu erhalten und gewinnbringend einzusetzen
08.05.2020
Freitag
11:00 - 18:20
15.05.2020
Freitag
11:00 - 18:20

0 Bewertungen

0

0

0

0

0