Programm

Die Customer Journey beschreibt alle Berührungspunkte, Handlungen, Emotionen und Erlebnisse, die ein Kunde bei der Interaktion mit dem Angebot eines Unternehmens durchläuft.

Dies umfasst nicht nur die Nutzung eines Produkts (User Experience), sondern vielmehr den gesamten Produktlebenszyklus und die Erfahrungen mit Ihrem Unternehmen.

Das Visualisieren („mappen“) in einer sogenannten „Customer Journey Map“ ermöglicht die Analyse und Verbesserung der Experience deiner Kunden, was letztlich zur Kundengewinnung und Kundenbindung beiträgt. „Moments of Truth“ beschreiben die kritischen Momente, in denen sich entscheidet, ob ein Kunde zum „Fan“ wird oder sich gegen die künftige Nutzung entscheidet.

Die teilnehmenden Teams lernen die Technik des Customer Journey Mappings kennen und arbeiten direkt an der Analyse sowie der Verbesserung der Customer Journey im eigenen Unternehmenskontext. Die Teams nehmen die Sicht ihrer Kunden ein und versuchen den kritischen Punkt im Kundenprozess ausfindig zu machen. Danach werden Ideen zur Neugestaltung des Prozesses entwickelt.

Format: Inhouse - Interaktiver Trainingsworkshop anhand von Beispiel-Cases (mit Unternehmensbezug)
TrainerIn: Erfahrene/rCustomer Experience Practitioner mit Start-up oder Corporate Background
Level: Basics bis Masterclass (nach Vereinbarung)

Termin:Nach Vereinbarung
Ort: Außergewöhnliche Umgebung für Kreativität und Spaß beim Lernen (z.B. Co-working Space)
Trainingsdauer: 1 Tag

Preis pro Person

min 7, max 15 Personen

Noch nicht bewertet