Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 24. November 2019, 23:59
stornierbar bis 21. November 2019, 23:59
8 Tickets
2.220,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

    1. Tag
  • Grundlagen des Datenschutzgesetzes
  • Grundlagen Datenschutzrecht
  • Das DSG2000 im Überblick
  • Das künftige Datenschutzgesetz
  • Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung
  • Formeller und materieller Datenschutz
  • Ablauf einer Prüfung
  • Datentransfers und Cloud-Computing
  • EU/US Privacy Shield
  • Outsourcing und dessen Auswirkung auf Datenrechtliches
  • Haftung, Risiken und Strafen
  • Rechte der Betroffenen
  • Die Rolle des Datenschutzbeauftragten
  • Die Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Die Stellung im Unternehmen
  • Ausübungsformen
  • Aufbau einer Datenschutz-Organisation
  • Der Datenschutzbeauftragte - ein Tausendsassa?
  • 2. Tag
  • Anforderungen an Technik und Organisation
  • Management, Organisation und Technik integrieren
  • Informations-Sicherheits-Management als Datenschutzaufgabe
  • Grundlagen ISO27001 Informationssicherheit
  • Kritische Erfolgsfaktoren
  • Folgenabschätzung
  • Themen aus der Praxis
  • E-Mail und Internet am Arbeitsplatz
  • Mitarbeiterüberwachung und deren Regelung
  • Datengeheimnis und Videoüberwachung
  • Data Breach Notification Duty
  • 3. Tag
  • Technisch-Organisatorische Maßnahmen
  • Welche Maßnahmen sind zuerst zu treffen?
  • Nachhaltigkeit bei Mitarbeitern und Vorgesetzen
  • Gedanken zu Schulung und Awareness
  • Entwicklung eines Datenschutz-Prozesses
  • Wo fangen Sie an?
  • Konzepte für Datenschutzprojekte
  • Aufbau einer internen Datenschutz-Organisation
  • Ablauf einer rechtlichen Prüfung in der Praxis
  • Verfahrensverzeichnisse
  • Standard-Vertragsklauseln
  • Dienstleisterverträge
  • Zustimmungserklärungen

Ziele

Nach diesem Seminar kennen Sie die Anforderungen an den Datenschutz in Organisationen und Unternehmen, bezogen auf die neue EU-DSGVO. Sie können die Rolle eines Datenschutzbeauftragten übernehmen und die relevanten Aufgaben sinnvoll steuern. Sie erlernen datenschutzrechtliche Regelungen zu vermitteln und in auf Sie zukommenden Situationen richtig zu handeln.

Voraussetzungen

Keine
25.11.2019
Montag
09:00 - 17:00
26.11.2019
Dienstag
09:00 - 17:00
27.11.2019
Mittwoch
09:00 - 17:00

0 Bewertungen

0

0

0

0

0