Datum auswählen
Programm

Konzept & Kursleitung: Thomas Hüttl

In Kombination mit Gemüse, Fisch und Fleisch!

Der Saucier ist in der Hierarchie der Küchenbrigade gleich unter dem Küchenchef oder Sous Chef - warum? Alles schmeckt nach der Sauce und sie gilt als die größte Kunst.

Man kann damit die ganze Speise kaputt machen, das Steak kann noch so perfekt und die Beilagen noch so punktgenau gegart sein und die Kreation toll gewählt - alles schmeckt nach der Sauce:

Sie ist der wichtige Punkt nach dem auch der Wein gewählt wird!

Jus (dunkelbraune Fleischsauce), Helle Cremesauce, Sce. Hollandaise / Mayonnaise / Dips ...und wie man sie variieren kann, z.B.:

  • Mayonnaise (Ölgrundsauce):
  • Potatoe Veggies mit Cocktailsauce
  • Sauce Hollandaise (Warme Buttergrundsauce):
  • Gemüse mit Sce. Thailandaise
  • Sauce vin blanc / Velouté / Bechamel (Weiße-Grundsauce):
  • Lachsfilet „Tantris“ mit Kräutercremsauce & Mangold
  • Jus bzw. Glace (Dunkle Fleisch-Grundsauce):
  • Tournedos / Rotweinjus / Potatoe Wedges
  • Englische Creme (Süße Eiergrundsauce):
  • Früchtecocktail / Sce. d`orange 

Preis exklusive Frischeinkauf (ca. € 40,- p.P. – vor Ort zu bezahlen)

Schreibsachen sind immer zu empfehlen!

Voraussetzungen

Keine sonderlichen Voraussetzungen für´s Kochen. Vielleicht nicht grad absoluter Anfänger...

4.5 aus 5
"Fabelhaft" (12 Bewertungen)
10
1
1
1 von 3
1 von 3
Datum auswählen
Verfügbarkeit
9 Freie Plätze
Buchbar bis Di. 4. Oktober 2022, 21:59
Bestseller
Verifiziert