Programm

Design Thinking ist ein explorativer Ansatz um Kundenprobleme zu identifizieren und auf Basis dessen Prototypen zu entwickeln. Design Thinking beschreibt damit einerseits ein Mindset, aber auch eine methodische Vorgangsweise die unterschiedliche Prozesse und Prinzipien verknüpft und Personen mit dem entsprechenden Rüstzeug ausstattet.

Das Design Thinking Training ist ein interaktives Format im Zuge dessen die Teilnehmer an Innovationsmethoden herangeführt werden.

Inhalt:

  • Die Prinzipien des Design Thinking
  • Die 5 Phasen des Design Thinking
  • Methoden und Prozesse wie z.B. Customer Journey, Observierung und Prototyping
  • Interaktive Übungen
  • Praxisrelevante Best-Pratice Beispiele

Rahmen:

  • Zielgruppe: Startups, KMU, Einzelunternehmen, Projektmanager, Innovationsmanager, Innovationsteams, Manager Marketing & Produkt-entwicklung, Manager Business Development, Mitarbeiter im Bereich Forschung & Entwicklung
  • Teilnehmer: mind. 6 Personen bis max. 12
  • Unternehmen: auch als exklusives und individuell abgestimmtes Unternehmenstraining möglich
Ziele

Erlernen und Erproben des Design Thinking Ansatzes um rund um Kundenbedürfnisse innovative Produkte und Prototypen entwickeln zu können.

Noch nicht bewertet