Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Training

Wien, Österreich

Developing SQL Databases

unverbindliche Terminanfrage
zugeordnete Tags
Zertifizierung
tecTrain Zertifikat
Anbieter
Im MOMENT ist kein Termin verfügbar.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
2.028,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Einführung in die Datenbankentwicklung; Die SQL-Server-Plattform und ihre wichtigsten Tools; Editionen, Versionen, Grundlagen von Network Listeners, Dienste und Dienstkonten; Design und Implementierung von Tabellen; Design von Tabellen; Datentypen; Arbeiten mit Schemata; Erstellen und Verändern von Tabellen; Fortgeschrittenes Tabellendesign; Partitionierung von Daten; Datenkomprimierung; Temporäre Tabellen; Sicherstellen der Datenintegrität mithilfe von BedingungenEinführung in IndizesDesign optimierter IndexstrategienSpaltenspeicherindizesDesign und Implementierung von AnsichtenDesign und Implementierung gespeicherter ProzedurenDesign und Implementierung benutzerdefinierter Funktionen; Skalare Funktionen; Tabellenwertige Funktionen; Implementierungsüberlegungen für Funktionen; Alternativen zu Funktionen; Antworten auf Datenmanipulationen mithilfe von Triggern; DML-Trigger; Geschachtelte und rekursive Trigger; Verwendung von In-Memory-TabellenImplementierung von verwaltetem Code in SQL Server; Import und Konfiguration von Assemblies; SQL-CLR-Integration; Speichern und Abfragen von XML-Daten in SQL Server; XML und XML-Schemata; Implementierung des XML-Datentyps; T-SQL-FOR-XML-Statement; xQuery; Arbeiten mit räumlichen SQL-Server-DatenSpeichern und Abfragen von BLOBs und Textdokumenten; Überlegungen für BLOB-Daten; Arbeiten mit FileStream; Volltextsuche;

Ziele

Dieser Kurs vermittelt Kenntnisse über die Entwicklung einer Microsoft-SQL-Server-2016-Datenbank und die dafür verwendeten Produktfeatures und Tools. Der Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA): SQL 2016 Database Development genutzt werden.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse über das Windows-Betriebssystem und seine Kernfunktionalität. Praktische Erfahrung mit Transact-SQL. Praktische Erfahrung mit relationalen Datenbanken

0 Bewertungen

0

0

0

0

0