Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 30. November 2019, 09:00
stornierbar bis 26. November 2019, 09:00
67 Tickets
137,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.

Beschreibung

INHALT UND PROGRAMM
>>WIE „FIT“ SIND DEINE ATHLETEN WIRKLICH?

  • Wie ist der IST STAND meiner Athleten (Fitness, Leistungsfähigkeit, etc)?
  • Wie ERHOLT sind meine Sportler?
  • Was LEISTEN meine Sportler beim Wettkampf?

Diese Fragen versuchen Sportwissenschaftler, Sportmediziner und Trainer mithilfe einer Vielzahl von Methoden und Geräten zu beantworten. Dabei reichen die Bemühungen von kostspieligen Leistungsdiagnostiken, teuren GPS Trackingsystemen, komplexen Sportuhren und günstigen Handyapps über Fragebögen zu einfachen Testungen am Spielfeld. Dabei sind manche Methoden bereits seit Jahrzehnten etabliert und scheinen sich kaum zu entwickeln und andere Technologien überarbeiten sich fast täglich.

THEMENSCHWERPUNKTE, SAMSTAG, 30.11.2019

09:00-11:00    SPIELANALYSE (VIDEO, RADAR, GPS) FÜR MANNSCHAFTSSPORTARTEN
MAG. DR. ROLAND LESER, PRIV-DOZ.

  • Grundlagen moderner Datenerfassung im Sport
  • Aktuelle Technologien (GPS, Video, Radiowellen)
  • Zeiteffiziente praktische Umsetzung von kostengünstigen Systemen (Technik und Analyse) für Amateursport und (Semi-) Professionelle Bereiche

11:00-11:30   PAUSE 
11:30-14:00   MODERNE METHODEN UND SYSTEME IN DER REGENERATIONSSTEUERUNG
DR. PHIL. SABRINA SKORSKI

  • Physiologische Grundlagen der Ermüdung und Erholung
  • Überlastung, Übertraining
  • Grundlagen des Trainingsmonitorings
  • Variablen zur Messung der Beanspruchung
  • Individualisierungsansatz und praktische Umsetzung

14:00-14:30   PAUSE
14:30-17:00  LEISTUNGSDIAGNOSTIK IM TRAININGSALLTAG
MAG. CHRISTOPH PEISCHLER

  • Leistungsdiagnostik im Rahmen des langfristigen Trainingsaufbaus vom Kind zum Profi
  • Trainingsbedingte Einflussfaktoren bei der Leistungsdiagnostik Standardisierte Voraussetzungen während des Trainingsbetriebs gewährleisten
  • Anpassung der Leistungsdiagnostik auf Sportarten und Trainingsphasen
  • Wie viel Spezialisierung ist sinnvoll und notwendig??

17:00-18:00   DISKUSSIONSRUNDE MIT DR. SKORSKI UND MAG. PEISCHLER

>>> WEITERE INFORMATIONEN IM PDF ZUM DOWNLOAD: 

cdn.courseticket.com/e/pdf/20176-informationen-csc-301119.pdf

------------- ------------- ------------- ------------- ------------- ------------- ------------- ------------- --------

ZIELGRUPPE UND LEVEL:
Trainer allgemein (insbesondere aus Mannschaftssportarten), Sportwissenschaftler, Breitensport bis Spitzensport, Nachwuchstrainer, Betreuer, Athleten 

PLÄTZE:
Mindestens 20
Wir behalten uns das Recht vor die Veranstaltung abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird.

30.11.2019
Samstag
09:00 - 18:00

0 Bewertungen

0

0

0

0

0