Programm

3. Kompetenz "Digitale Kommunikation" zum Monatsfixpreis von 2800 + MwSt

Nachdem 1. die Strategie definiert ist,

unser digitaler Auftritt 2. sichtbar, findbar und attraktiv sind,

geht es nun an 3. die digitale Kommunikation: Was wollen wir wo erzählen, wie schreiben wir, wie schnell antworten wir, welche Kanäle nutzen wir? Die digitale Kommunikation hat die Aufgabe, Vertrauen in die Expertise zu erzeugen.

Was macht den Unterschied zwischen guter und weniger guter digitaler Kommunikation?

Ihr Unternehmen bekommt ein praktisches Konzept, wie es so kommuniziert, dass die Menschen Vertrauen in Ihr Unternehmen haben.

Was schreiben wir im Blog? Wie nutzen wir die Social Media und den Blog, um Ihr Unternehmen dauerhaft nach vorne zu bringen? Wieder ist die Strategie der Rahmen und wir erinnern uns wieder, für welche Keywords und Zielgruppen wir schreiben, Videos anbieten oder Podcasts veröffentlichen.

Die 10 Inhalte des Storytelling helfen bei der Erstellung interessanter Blogbeiträge.

Die Bedeutung von hochwertigem Content für die Suchmaschinen.

Wir klären, ob man die Kommunikation besser Inhouse machen möchte (mit den benötigten Kapazitäten) oder ob es auf Dauer besser ist, mit Agenturen zusammen zu arbeiten. Ein Leitfaden für die Kommunikation erleichtert die Zusammenarbeit und ist Teil dieser Kompetenzworkshops.

Für die digitale Kommunikation erarbeitet Ihr Team, was - womit - wo - wie geschrieben und gezeigt wird. Unsere digitale Strategie hilft dabei.

Wie organisiert man die Entwicklung der digitalen Kompetenz "digitale Kommunikation", sodass alle im Unternehmen davon profitieren?

Für den digitalen Kommunikation gibt es wieder Leitfäden (Beispiele) und Leitlinien / eine Policy für das Wichtige, das bleiben und durch einfache Prozesse verbessert werden soll.

Die Eckdaten:

  • Digitale Kommunikation in Workshops entwickeln und in die Praxis bringen
  • Leitfaden für Wissenstransfer, Review, Verbesserung
  • 2 Monate zum Monatsfixpreis von 2800 + USt
  • 3 Workshops
  • Coaching bei der Praxis
  • Coaching beim Übergang in den Normalbetrieb
  • Learnings werden gefördert


Der Zeitplan:

Monat 1:

Woche 1: Workshop Mindset = Motivation erzeugen

Woche 2: Workshop Wissen = Relevantes & Hilfreiches kennenlernen

Woche 3: Homework = Internat sammeln

Woche 4: Workshop Können = Umsetzung starten


Monat 2:

Woche 5: PraxisCheck = Erfahrungen & Fragen sammeln

Woche 6: Coaching = Antworten, Leasings, Updates

Woche 7: PraxisCheck = Erfahrungen & Fragen sammeln

Woche 8: Coaching = Finish & Übergang in den Normalbetrieb


Alle Learnings landen immer in Leitfäden, Policies und Checklisten.

Damit ist Review und Verbesserung gesichert.

Ziele

o Mindset schaffen: Im Team das Thema "Digitale Kommunikation" motivierend positionieren

o Relevantes Wissen ins Team bringen

o Hilfreiches Wissen ins Team bringen

o Wie Sie mit Reifegrad den Status und das Ziel messen und erreichen

o Leitfaden kennenlernen

o Leitfaden anpassen

o Eine einfache hilfreiche Policy kennenlernen

o Policy an Ihre Bedürfnisse anpassen

o Welche praktischen Entscheidungen zur Kommunikation stehen zur Auswahl

o Entscheidungen treffen

o Umsetzung starten in Richtung Zielreifegrad

Voraussetzungen

Digitale Kompetenz Planungsworkshop Unternehmensleitung.

Für die TeilnehmerInnen gibt es keine Voraussetzungen. Idealerweise sind es motivierte, positive Menschen mit Talent für Organisation.

Noch nicht bewertet