Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Projektarbeit

Wien, Österreich

Digitale Kompetenz für Unternehmen, 4/10 Digitale Beziehungen

Ticket jederzeit einlösbar
Anbieter
Ticket jederzeit einlösbar
2.880,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.

Beschreibung

4. Kompetenz "Digitale Beziehungen aufbauen und pflegen" zum Monatsfixpreis von 2400 + MwSt

Nachdem 1. die Strategie definiert ist,
unser digitaler Auftritt 2. sichtbar, findbar und attraktiv sind,
und 3. die digitale Kommunikation grob konzipiert wurde,
wollen wir 4. Beziehungen zu InteressentInnen und KundInnen aufbauen und pflegen.

Wie wollen wir die Beziehungen aufbauen? Nutzen wir Social Media, Newsletter oder ein Portal für die Beziehungspflege? Was ist unser Set an attraktiven Angeboten, die den Zielgruppen als Beispiel für immer wieder interessanten Content geboten wird, damit Kontaktdaten erhalten werden?

Ein Unternehmen braucht eine Überlegung, wie Menschen vom eigenen Angebot überzeugt werden. Es muss sich lohnen, mit dem Unternehmen in Kontakt zu bleiben.

Wir berücksichtigen natürlich die digitale Kommunikation als Mittel, die Beziehung zu pflegen. Wir pflegen unseren digitalen Auftritt, sodass immer wieder ein Besuch lohnt.

Man definiert wieder, ob man die Beziehungspflege Inhouse durch den Vertrieb machen möchte oder mit welchen Plattformen oder Agenturen man arbeiten will. Ein Leitfaden für die Zusammenarbeit erleichtert das Outsourcing und ist deshalb Teil dieser Kompetenzworkshops.

Für die digitalen Beziehungspflege gibt es wieder Leitfäden (Beispiele) und Leitlinien / eine Policy (wenn etwas verbindlich von der Geschäftsleitung beschlossen wird).

Die Eckdaten:

Strategie in Workshops entwickeln und in die Praxis bringen

Leitfaden für Wissenstransfer, Review, Verbesserung

2 Monate zum Monatsfixpreis von 1800 + USt

3 Workshops

Coaching bei der Praxis

Coaching beim Übergang in den Normalbetrieb

Learnings werden gefördert


Der Zeitplan:

Monat 1:
Woche 1: Workshop Mindset = Motivation erzeugen
Woche 2: Workshop Wissen = Relevantes & Hilfreiches kennenlernen
Woche 3: Homework = Internat sammeln
Woche 4: Workshop Können = Umsetzung starten

Monat 2:
Woche 5: PraxisCheck = Erfahrungen & Fragen sammeln
Woche 6: Coaching = Antworten, Leasings, Updates
Woche 7: PraxisCheck = Erfahrungen & Fragen sammeln
Woche 8: Coaching = Finish & Übergang in den Normalbetrieb

Alle Learnings landen immer in Leitfäden, Policies und Checklisten.
Damit ist Review und Verbesserung gesichert.

Ziele

  • Sie kennen Möglichkeiten und Ziel der digitalen Beziehung
  • Sie wissen, worauf es ankommt
  • Sie haben ein Konzept für Ihre digitale Beziehungsbildung
  • Sie haben die Zuständigkeit definiert
  • Sie haben einen Leitfaden für den Wissenstransfer
  • Sie haben Prozesse in den Teams, den digitalen Auftritt praktisch zu leben
  • Sie haben Prozesse für Review und Verbesserung

Voraussetzungen

Digitale Kompetenz Planungsworkshop Unternehmensleitung.

Für die TeilnehmerInnen gibt es keine Voraussetzungen. Idealerweise sind es motivierte, positive Menschen mit Talent für Organisation.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0