Programm

06/10. Kompetenz "Sicherheit managen" zum Monatsfixpreis von 2800 + MwSt

Nachdem 1. die Strategie definiert ist,
unser digitaler Auftritt 2. sichtbar, findbar und attraktiv sind,
und 3. die digitale Kommunikation grob konzipiert wurde,
und wir 4. Beziehungen zu InteressentInnen und KundInnen aufbauen und pflegen,
wir uns 5. an smarten Lösungen orientieren,
wollen wir nun 6. die Sicherheit organisieren.

Das Ziel der Workshops ist ein Team, das die digitale Kompetenz "Sicherheit managen" erarbeitet, dem digitalen Wandel entsprechend anpasst und regelmäßig dem Unternehmen bereitstellt.

Der Preis bezieht sich auf 20 Stunden pro Monat = 2 mal 2,5 Stunden je Woche, 4 Wochen.

Die meisten Unternehmen benötigen 8 Wochen = 2 Monate für die bleibende Umsetzung einer Kompetenz. (Für Konzerne gibt es die zusätzliche Konzern-Ebene mit einem weiteren Monat = gesamt 3 Monate / 12 Wochen).

Wie können Sie mit einfachen Maßnahmen Daten und Systeme sicher nutzen?

Wie können wir den MitarbeiterInnen helfen, mit einfachen Regeln mit neuen Systemen sicher zu arbeiten? 

Wie können wir Bewusstsein (Awareness) schaffen, damit Risiken richtig eingeschätzt werden und Regeln eingehalten werden? Wenn Ihr Team versteht, wo der Sinn ist, worauf es ankommt und dass die Sicherheit ihre Arbeitsplätze sichert, gelingt die Einhaltung von regeln sehr viel leichter.

Ein Unternehmen braucht eine Überlegung, wie die Sicherheit organisiert wird. Für die KundInnen, für die Stakeholder, für die PartnerInnen.

Für die Sicherheit gibt es einfache Leitfäden (Beispiele) und Leitlinien / eine Policy (wenn etwas verbindlich von der Geschäftsleitung festgelegt wird).

Die Eckdaten:

  • Konzept in Workshops entwickeln und in die Praxis bringen
  • Leitfaden für Wissenstransfer, Review, Verbesserung
  • 2 Monate zum Monatsfixpreis von 2800 + USt
  • 3 Workshops
  • Coaching bei der Praxis
  • Coaching beim Übergang in den Normalbetrieb
  • Learnings werden gefördert


Der Zeitplan:

Monat 1:
Woche 1: Workshop Mindset = Motivation erzeugen
Woche 2: Workshop Wissen = Relevantes & Hilfreiches kennenlernen
Woche 3: Homework = Internat sammeln
Woche 4: Workshop Können = Umsetzung starten

Monat 2:
Woche 5: PraxisCheck = Erfahrungen & Fragen sammeln
Woche 6: Coaching = Antworten, Leasings, Updates
Woche 7: PraxisCheck = Erfahrungen & Fragen sammeln
Woche 8: Coaching = Finish & Übergang in den Normalbetrieb

Alle Learnings landen immer in Leitfäden, Policies und Checklisten.
Damit ist Review und Verbesserung gesichert.

Ziele

Sie kennen die praktischen Möglichkeiten und Ihr Ziel

Sie kennen Ihre Prioritäten

Sie haben eine Strategie

Sie haben die Zuständigkeit definiert

Sie haben einfache Regeln für die MitarebeiterInnen 

Sie haben eine einfache Methode für motivierende Bewusstseins-Bildung

Sie haben einen Leitfaden für den Wissenstransfer

Sie haben Prozesse in den Teams, die digitale Strategie zu nutzen

  • Sie haben Prozesse für Review und Verbesserung
Voraussetzungen

Digitale Kompetenz Planungsworkshop Unternehmensleitung.

Für die TeilnehmerInnen gibt es keine Voraussetzungen. Idealerweise sind es motivierte, positive Menschen mit Talent für Organisation.

Noch nicht bewertet