Programm

Der Einsatz von Düften ist in der menschlichen Geschichte seit Jahrtausenden zu finden. Dieses alte Wissen gepaart mit dem aktuelle Stand der Wissenschaft bilden das Fundament dieses Lehrganges. Dabei reicht die Bandbreite dieser „himmlischen“ Düfte vom Einsatz in den eigenen vier Wänden, in der Naturkosmetik bis hin zu der Aromaküche.

Ziele

Ziel des Lehrganges zum Dipl. Aromapraktiker ist es, eine Vielzahl an ätherischen Ölen kennenzulernen und deren richtigen Einsatz für die Gesundheit.

Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre
Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
Lebenslauf

Noch nicht bewertet