Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 3. November 2019, 09:00
stornierbar bis 23. Oktober 2019, 15:00
20 Tickets
2.680,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Die gestalterischen und technischen Möglichkeiten der Architektur konnten eine Frage nie erklären:
Warum fühlen wir uns in manchen Gebäuden wohl und in anderen nicht?
Und welchen Einfluss hat das auf unser Leben?

Niemand kann sich dem Einfluss unserer (gebauten) Umwelt entziehen. Sie kann heilen, aber auch krank machen. Das fordert nicht nur die Architektur heraus, sondern viele Bereiche und Branchen:

Was alles muss berücksichtigt werden, wenn es darum geht, Raum fürs Leben zu schaffen?

Ziele

Die Ausbildung stellt Gesundheit, Nachhaltigkeit und Gestaltung in den Mittelpunkt. Eine integrale Herangehensweise bietet sich an, die Frage der Lebensraumgestaltung vielschichtig, mehrdimensional und ganzheitlich zu untersuchen. So verbinden sich viele und scheinbar gegensätzliche Aspekte zu einem ganzheitlichen Bild der Lebensraumgestaltung.

Voraussetzungen

Vollendetes 25. Lebensjahr.
Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung.
Lebenslauf.

04.11.2019
Montag
09:00 - 21:30

0 Bewertungen

0

0

0

0

0


Kunden, die diese Veranstaltung angesehen haben, interessierten sich auch für...