Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
3.480,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Unser momentanes Gesundheitssystem wird sich inhaltlich drastisch ändern müssen, damit eine Finanzierbarkeit auch in 20 bis 30 Jahren gewährleistet ist. Der richtige Weg zum künftigen Gesundheitssystem ist die Hinführung der Gesellschaft und jedes einzelnen Menschen zu Prävention und Eigenverantwortung.

Die Praxis zeigt, dass der Bedarf an Fitnesstrainer/inne/n mit zusätzlichem präventiven Können enorm steigt. Dipl. Präventions- und Rehabilitationstrainer/innen führen Bewegungs- und Leistungstraining mit Gesunden und sportfähigen Personen durch. Rehabilitation bezieht sich ausschließlich auf medizinisch austherapierte Personen, die von uns wieder zur vollständigen Fitness- und Leistungsfähigkeit herangeführt werden. Die Chancen, sich mit diesem Lehrgang am Arbeitsmarkt zu positionieren, stehen jedenfalls hervorragend!

Upgrade Präventions- und Rehabilitationstraining als E-Learning

Ziele

Die Ausbildung zum / zur Präventions- & Rehabilitationstrainer/in qualifiziert Sie für kompetente Trainertätigkeiten in den Bereichen Fitness, Rehabilitation und Gesundheitsvorsorge unter Berücksichtigung der gesetzlich geregelten Ausbildungsvorbehalte.

Im Vordergrund steht die Vermittlung von theoretischen wie praktischen Kenntnissen und von Handlungs- und Orientierungswissen. Ausbildungsschwerpunkte aus dem Bereich der Zivilisationskrankheiten sind Herzkreislauf-Erkrankungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates sowie die dazugehörige Trainingsmethodik aus präventiver Sicht.

Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre. Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung. Lebenslauf.

0 Bewertungen

0

0

0

0

0