Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzrichtlinie

Lehrgang

Wien, Österreich

Diplom Fitnesstrainer/in

unverbindliche Terminanfrage
zugeordnete Tags
Zertifizierung
Diplom Fitnesstrainer/In zertifiziert über das Ö-Cert
Ticket jederzeit einlösbar
1.790,00

Beschreibung

Mit der Ausbildung zum Diplom Fitnesstrainer bzw. Diplom Fitnesstrainerin machst du dein Hobby zum Beruf und genießt die richtige Ausbildung für deinen erfolgreichen Start in der Fitnessbranche.

Als diplomierte/r Fitnesstrainer/In hast du nicht nur die Möglichkeit in verschiedenen Fitnessstudios zu arbeiten, sondern überall wo qualifizierte Trainer gesucht werden. Zum Beispiel in Sport- und Freizeitanlagen, Gesundheitseinrichtungen und vielen anderen Bereichen des Sports.

Die Ausbildung zum/zur Diplom Fitnesstrainer bzw. Fitnesstrainerin inkludiert das Startmodul sowie das Modul 2: Fitnesstraining.

Modul 1: Startmodul Anatomie, Physiologie und Gerätekunde

Unser Startmodul 1 vermittelt Dir die anatomischen und physiologischen Grundkenntnisse des Aufbaus des menschlichen Körpers. Die Vermittlung der Funktionen der einzelnen Muskeln und das Verständnis für die anatomischen und physiologischen Zusammenhänge beim Fitnesstraining und Personaltraining stehen hier im Vordergrund. Die praktischen Einheiten der Gerätekunde finden direkt im Fitnessstudio statt und der Umgang mit allen Trainingsgeräten wird aufbauend auf das Wissen aus der Theorie gelehrt.

Modul 2: Modul Fitnesstraining

Das Modul Fitnesstraining vermittelt dir die wichtigsten Elemente des Kraft- und Fitnesstrainings in theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten. Im Funktionellen Krafttraining werden die wichtigsten Übungen von Personal Trainer Ilirjan Likaj beigebracht, die das Grundgerüst für ein erfolgreiches Training darstellen. Die wichtigsten Aspekte sind Kraft, Stabilität und Mobilität. In dieser Einheit geht es, unter anderem, um anspruchsvollen Grundübungen wie, Kniebeugen, Kreuzheben, Bankdrücken, Klimmzüge, Rudern und Frontdrücken. Diese komplexen und technisch anspruchsvollen Übungen, sollte jeder Fitnesstrainer in seinem Übungsrepertoir haben.

Ziele

Einheiten:
125 Einheiten in Theorie und Praxis inkl. 60 praktischen, selbständig absolvierten und dokumentierten Trainingseinheiten

Kosten:
1.790,- inkl. Lehrunterlagen, Prüfungsgebühren etc.

Förderungsmöglichkeiten:
Ja, Förderungen und Finanzierungen sowie Ratenzahlung möglich

Voraussetzungen:
Persönliches Aufnahmegespräch, Ärztliches Gesundheitsattest, Körperliche Grundfitness und Interesse

Ausbildungsdauer:
circa 3 Monate

0 Bewertungen

0

0

0

0

0