Programm

Der Lehrgang Diplomierter Betriebswirt in Internetrecht & Datenschutz bietet Ihnen eine qualitativ hochwertige, akademische Weiterbildung in den Bereichen Betriebswirtschaft und Internetrecht.
Sie verfügen über fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die Sie in fünf Grundlagenkursen in den Bereichen Finanzierung, Recht, Personal, Online Marketing und Projektmanagement erwerben. Im Schwerpunkt Internetrecht & Datenschutz können Sie, abhängig von Ihren Interessen, zwei Kurse aus der Schwerpunktkursliste wählen.

  • Durch die fünf Grundlagenkurse sind Sie in der Lage, moderne Führungs- und Kommunikationstechniken anzuwenden, um Mitarbeiter/-innen kompetent zu führen.
  • Zudem können Sie eine betriebliche Finanzierungsstrategie und die Finanzplanung bestimmen, sowie mit Finanzierungskennzahlen umgehen.
  • Die Grundlagen des österreichischen Zivilrechts, des Unternehmensrechts, des Arbeitsrechts, des Steuerrechts und des Firmenrechts sind dir ebenfalls vertraut.
  • Außerdem verfügst du über Kenntnisse der neuesten Informations- und Kommunikationstechnologien, Kanäle und Medien im Online Marketing und Social Media Marketing.
  • Zentrale Projektplanungstools, sowie moderne Managementtools und -methoden kannst du ebenso gekonnt einsetzen.

Bei den zwei frei wählbaren Wahlkursen aus dem Schwerpunkt Internetrecht & Datenschutz können Sie aus einem umfassenden Kursangebot wählen und sich Wissen zur aktuellen Rechtslage in den Themenbereichen Internetrecht; E-Commerce Gesetz & E-Commerce Richtlinie; Urheberrecht; Domainrecht, Kennzeichenrecht, Namensrecht, Markenrecht; Vertragsrecht im Internet, Verbraucherschutz-Richtlinie, Fern- und Auswärtsgeschäfts-Gesetz; sowie Datenschutzgesetz (DSG) und EU Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO) aneignen.

Der Studienplan sieht sieben Kurse für diesen Lehrgang vor.

+ Ganzjähriger Studienstart möglich!
+ 100% Fernstudium ohne Präsenztage!
+ Zeitlich und örtlich vollkommen flexibel studieren!
+ Auch in Bildungskarenz!

Zielgruppe

  • Personen, die in Zukunft Führungs- oder Managementaufgaben übernehmen möchten.
  • Betriebsgründer, Unternehmer, Selbstständige.
  • Personen, die sich betriebswirtschaftliches Know-How aneignen möchten.
  • Personen, die Ihre Kenntnisse mit dem Diplomierten Betriebswirt in Internetrecht & Datenschutz vertiefen möchten.
  • Personen mit kaufmännischen Grundkenntnissen.

Fakten zum Diplomierten Betriebswirt

  • Studienstart: Jederzeit möglich
  • Studiendauer: 6 bis 12 Monate (Bildungskarenz sowie berufsbegleitend möglich)
  • Studienmodus: Online betreutes Studium, berufsbegleitend
  • Workload: 7 Kurse, entspricht 42 ECTS
  • Studienunterstützung: e-Campus mit Lernskripten, PowerPoint-Folien, Hörbüchern, Videovorlesungen, Foren, Quiz, Fallstudien, Helpdesk
  • Prüfungsleistung: Online MC-Quizzes + Mitarbeit auf der Lernplattform (Diskussionsforen)
  • Unternehmerprüfung: Mit dem Abschlusszeugnis dieses Lehrganges ist die Anrechnung der Unternehmerprüfung möglich
  • Abschluss: Diplomierte/-r Betriebswirt/-in in Internetrecht & Datenschutz
  • Studiengebühr: € 3.000
  • Studienanbieter: Wirtschaftsakademie Wien
  • Web:

Bildungskarenz: Jetzt meine Weiterbildung fördern lassen!
Die Bildungskarenz beziehungsweise das Weiterbildungsgeld des AMS eröffnet Arbeitnehmern-/innen die Möglichkeit, sich bis zu 1 Jahr von der Arbeit freistellen zu lassen und dabei Bildungskarenzgeld zu beziehen – ohne dafür das Arbeitsverhältnis aufzulösen.

Unsere Infos zur Bildungskarenz finden Sie hier auf unserer Infoseite: 
http://www.mba-studium.at/bildungskarenz/