Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzrichtlinie

Beschreibung

Der Diplomierte Finzstrafrechtsberater vermittelt berufsbegleitend und auf akademischem Niveau neue Kenntnisse im Bereich Finanzstrafrecht, Finanzrecht, Grundlagen der Finanzierung sowie betriebs- und volkswirtschaftliche Grundlagen. Die StudentInnen lernen den Ablauf eines Finanzstrafverfahrens in der Praxis kennen und erhalten fundierte Kenntnisse aller Straftatbestände sowie verschiedener Strafmaßnahmen. Die StudentInnen beschäftigen sich außerdem mit der Unternehmensfinanzierung und erlernen wichtige Finanzierungsinstrumente sowie betriebswirtschaftliches und unternehmensrechtliches Know-how. AbsolventInnen sind fähig die gelernten Inhalte im Berufsalltag umzusetzen und das Unternehmen mit ihren finanzstrafrechtlichen Kenntnissen zu bereichern.

Fakten zum Lehrgang

  • Studienstart: Jederzeit möglich
  • Studiendauer: 6 bis 12 Monate (Bildungskarenz sowie berufsbegleitend möglich)
  • Studienmodus: Online betreutes Studium, berufsbegleitend
  • Workload: 3 Kurse, entspricht 18 ECTS
  • Kurse: Finanzstrafrecht, Grundlagen der Finanzierung, Unternehmensrecht
  • Studienunterstützung: e-Campus mit Lernskripten, Powerpoint-Folien, Hörbüchern, Videovorlesungen, Foren, Quizzes, Fallstudien, Helpdesk
  • Prüfungsleistung: Online MC-Quizzes + Mitarbeit auf der Lernplattform (Diskussionsforen)
  • Abschluss: Diplomierter Finanzstrafrechtsberater (Diplomurkunde + 3 Zertifikate pro erfolgreich absolviertem Kurs)
  • Studiengebühr: € 2.400,–
  • Studienanbieter: Wirtschaftsakademie Wien

+ Ganzjähriger Studienstart möglich!
+ 100% Fernstudium ohne Präsenztage!
+ Zeitlich und örtlich vollkommen flexibel studieren!
+ Auch in Bildungskarenz!

Zielgruppe

  • Personen, die eine verantwortungsvolle Position im Bereich Finanzen haben oder erlangen möchten.
  • Personen, die Kenntnisse im Bereich Finanzstrafrecht, Finanzwirtschaft und Betriebswirtschaft erlangen möchten.
  • Mitarbeiter und Führungskräfte in Banken, Versicherungen, Öffentlichen Einrichtungen, Finanzabteilungen
  • Personen, die in Bildungskarenz ihr Wissen erweitern möchten.
  • Personen, die neben einer Vollzeit-Beschäftigung zeitlich flexibel studieren und sich fachlich für den nächsten
    Karrieresprung vorbereiten möchten!

Bildungskarenz: Jetzt meine Weiterbildung fördern lassen!
Die Bildungskarenz beziehungsweise das Weiterbildungsgeld des AMS eröffnet Arbeitnehmern-/innen die Möglichkeit, sich bis zu 1 Jahr von der Arbeit freistellen zu lassen und dabei Bildungskarenzgeld zu beziehen – ohne dafür das Arbeitsverhältnis aufzulösen.

Unsere Infos zur Bildungskarenz finden Sie hier auf unserer Infoseite:
http://www.mba-studium.at/bildungskarenz/

Ziele


Jetzt anmelden!
Anmeldungen können jederzeit an studienberatung@amc.or.at gesendet werden.
Welche Unterlagen benötige ich zur Anmeldung?
+ Ausgefülltes Anmeldeformular
+ Bisherige Ausbildungsnachweise (falls Sie Kurse anrechnen lassen möchten)
+ Reisepasskopie oder Personalausweiskopie

Wir sind für Ihre Fragen da!
Für Auskünfte zu Studium, Voraussetzungen und der Vormerkung stehen Ihnen unsere Studienberaterinnen gerne zur Verfügung!
E-Mail: studienberatung@amc.or.at
Telefonische Beratung: +43 1 934 601 081 von Mo. bis Fr. von 9 – 12 Uhr

0 Bewertungen

0

0

0

0

0