Datum auswählen
Programm
Hintergrund und Strategie - Digital Mindshift im Online-Handel - Definition E-Commerce - Markt und Mitbewerb - Geschäftsmodell - Business Model Canvas Rechtliche Rahmenbedingungen - Website-Inhalte - E-Commerce-Gesetz (ECG) - Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) - EU-Recht - Urheberrecht (Bild und Text) E-Commerce Technik - Content Management System (CMS) - Shop-Systeme - Technische SEO - Gamification Online-Marketing - CX | UX - Customer Experience, User Experience in Bezug auf Websites - On-page SEO - Content Marketing - Storytelling - E-Mail-Marketing - Social Media Marketing - Public Relations und Advertising - Gamification - KundInnenzufriedenheit und -bindung - Artwork for Social Media Operations und Fulfillment - Supply Chain - Logistik - Finanzen - KundInnendienst Metrics - Data Mining - Analytics - Conversion-Rate - Benchmark und Key Performance Indicator (KPI)
Ziele
Der Onlinehandel ist gekommen um (erfolgreich) zu bleiben! Wenn Sie in diesem Bereich aktiv mitgestalten und eigene praxisrelevante E-Commerce-Konzepte entwickeln möchten, sind Sie in diesem Diplomlehrgang bestens aufgehoben. Wir vermitteln Ihnen das Know-how, um im E-Commerce nachhaltig handeln zu können. Sie erhalten das nötige Rüstzeug, um selbst einen Shop betreiben zu können oder innerhalb eines Unternehmens den Bereich E-Commerce auszubauen.
Voraussetzungen
- Versierter Umgang mit dem PC - Kaufmännische Grundkenntnisse - Marketing-Grundkenntnisse - Bereitschaft, sich selbstständig, außerhalb der Präsenzeinheiten, mit Aufgabenstellungen auseinanderzusetzen * Wegen COVID-19 stehen die EDV-Räume nur eingeschränkt zur Verfügung und mit stark reduzierten Plätzen. Wir können den Kurs nur durchführen, wenn Sie ein eigenes Gerät mitbringen. Wir bitte um Verständnis!
Noch nicht bewertet
Datum auswählen
Verfügbarkeit
3 Freie Plätze
Buchbar bis Mo. 12. April 2021, 00:00
Stornierbar bis Fr. 9. April 2021, 00:00