Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Termine folgen.
ANFRAGEN
Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage direkt an den Anbieter um weitere Informationen zu erhalten.
1.200,00
Nettopreis exkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Anforderungen der Industrie an ein BUS-System
Vor- und Nachteile verschiedener FeldBUS-Systeme
Funktionsweise des AS-Interface
Adressierung von ASI-Anwendermodulen und Inbetriebnahme eines AS-Interface mit der SIMATIC S7-300
Systeminformationen und Aufbau eines MPI-Netzes
Inbetriebnahme eines MPI-Netzes mit einer SIMATIC S7-300
Technische Systeminformationen zum PROFIBUS-DP
Funktionsweise des PROFIBUS-DP
Verschiedene BUS -Konfigurationen und Netzstrukturen
Inbetriebnahme unterschiedlicher PROFIBUS-Komponenten mit SIMATIC S7-300

Ziele

Nach dem Seminar kennen die Teilnehmer gängige BUS-Systeme, deren Funktionsweise und Einsatzfälle. Sie können diese Systeme planen, anwenden und in Betrieb nehmen. Dabei beachten sie aktuelle Normen und Sicherheitsvorschriften. Sie sind weiterhin in der Lage, die jeweiligen BUS-Systeme um zusätzliche Teilnehmer zu erweitern und können auftretende Fehler beheben. Damit erwerben sie die notwendigen Erfahrungen, um BUS-Systeme in ihrem Unternehmen zu betreuen.

Voraussetzungen

SPS-Kenntnisse, beispielsweise aus dem Seminar "S7-Basis"

0 Bewertungen

0

0

0

0

0