Programm
- Theoriegrundlagen zu neurosystemischem Coaching - Embodiment und hypnosystemischer Zugang - Interventionen und Haltung - Bifokales Beobachten als Schlüssel zur wirksamen Intervention - Lerntheorien nach Gerald Hüther und Joachim Bauer - Der eigene Kontakt zur Körperintelligenz bei BeraterIn/Coach - Erforschen und Verändern von eingespurten Körpermustern - Interventionen erproben in Kleingruppen - Aufbau einer Embodiment-Kompetenz in der Burn-out-Prävention