Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 21. April 2020, 17:00
stornierbar bis 18. April 2020, 17:00
29 Tickets
205,00
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Der Kurs vermittelt dir umfassende Kenntnisse über das Europarecht. Der relevante Stoff soll gemeinsam wiederholt und anhand von Beispielsfällen gefestigt werden. Der Beginn des Kurses steht im Zeichen von: Kompetenzverteilung (Verbands- und Organkompetenz), Rechtsetzung- und Rechtschutzverfahren und Vollziehung. In Grundzügen wird das Europäische Wettbewerbsrecht (einschließlich der Grundfreiheiten samt systematischer Lösung nach den Fallprüfungsschemata) behandelt. Abschließend wird der EU-Grundrechteschutz erläutert.

Ziele

Dieser Kurs ist ein Vorbereitungskurs für das Fach Europarecht.

Es gibt auch jede Menge Ermäßigungen für den Kurs.

18.04.2020
Samstag
09:00 - 14:00
19.04.2020
Sonntag
09:00 - 14:00
20.04.2020
Montag
17:00 - 22:00
21.04.2020
Dienstag
17:00 - 22:00

74 Bewertungen

27

27

16

2

2

C

Carina am 19.11.2013

Viel zu wenig Platz in den Räumen. Tw hatten nicht mal alle einen Tisch zum schreiben o. man saß so eingequetscht neben der Tür, dass keiner mehr rein/raus konnte. Und die Einheiten-Aufteilung (materiell-institutionell-mat.-inst) war schlecht gewählt
E

Eva-Katharina am 21.01.2015

P

Philipp am 03.07.2014

Guter Überblick über den prüfungsrelevanten Stoff. Eine Einheit mehr würde sicher nicht schaden, um vielleicht weitere Themen anzureißen.
R

Romana am 01.07.2014

Beide Trainer waren sehr bemüht trotz der großen Teilnehmerzahl auf Fragen einzugehen und der Vortrag war sehr gut strukturiert.
N

Nicole am 21.11.2013

M

Margarete am 21.01.2015

J

Julia am 12.11.2014

Ich fand es nicht notwendig, dass sich die Studenten über eine Stunde lang einzeln vorstellen mussten.
H

Helmuth am 01.07.2014