Programm
Bereitstellung von Microsoft Exchange Server 2016; Features und Funktionalität von Exchange Server 2016; Bereitstellungsanforderungen und -optionen; Verwaltung von Microsoft-Exchange-Server-2016-Servern; Verwaltungstools; Überblick über den Exchange-2016-Mailbox-Server; Konfiguration von Mailbox-Servern; Verwaltung von Empfängerobjekten; Arten von Exchange-Server-2016-Empfängern; Verwaltung von Exchange-Server-Empfängern; Verwaltung von Adresslisten und Richtlinien auf der Mailbox-Serverrolle; Verwaltung von Microsoft Exchange Server 2016 und Empfängerobjekten mithilfer der Exchange Management ShellImplementierung der Clientkonnektivität; Konfiguration von Clientzugriffsdiensten; Verwaltung von Clientdiensten; Clientkonnektivität und Veröffentlichung von Exchange-Server-2016-Diensten; Konfiguration von Outlook im Web; Konfiguration von mobilem Messaging; Microsoft-Exchange-Server-2016-Hochverfügbarkeit; Hochverfügbarkeitsoptionen in Exchange Server 2016; Konfiguration hochverfügbarer Postfachdatenbanken; Konfiguration hochverfügbarer Clientzugriffsdienste; Implementierung von Disaster Recovery für Microsoft Exchange Server 2016; Exchange-Server-2016-Backup; Exchange-Server-2016-Wiederherstellung; Konfiguration des NachrichtentransportsKonfiguration von Nachrichtenhygiene und -sicherheit; Bereitstellung eines Edge-Servers für die Nachrichtensicherheit; Implementierung einer Antiviruslösung; Implementierung einer Antispamlösung; Implementierung und Verwaltung von Microsoft-Exchange-Online-Bereitstellungen; Überblick über Exchange Online und Office 365; Verwaltung von Exchange Online; Migration auf Exchange Online; Überwachung und Troubleshooting von Microsoft Exchange Server 2016Absicherung und Wartung von Microsoft Exchange Server 2016; Absicherung von Exchange Server mit rollenbasierter Zugriffskontrolle (role-based access control (RBAC)); Auditlogging ; Updates;
Ziele
In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, eine Microsoft Exchange Server 2016-Umgebung zu konfigurieren und zu verwalten. Es werden Richtlinien, Best Practices und Überlegungen vermittelt, die dabei helfen, eine Exchange Server-Bereitstellung zu optimieren.
Voraussetzungen
Erfahrung mit der Administration von Exchange Server 2010/2013. Erfahrung mit der Administration von Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012 R2. Erfahrung mit Active Directory Domain Services (AD DS) Erfahrung mit Namensauflösung und DNS.
Noch nicht bewertet