Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 8. Oktober 2018, 09:00
stornierbar bis 14. September 2018, 23:00
12 Tickets
1.080,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Welche Führungsansätze funktionieren in komplexen Projekten?

Sind Sie ProjektleiterIn, aber nicht Linienvorgesetzte(r)? Managen Sie komplexe Projekte mit vielen Partnern aus unterschiedlichen Organisationen? Dann kennen Sie das Gefühl, ein Projekt voranbringen zu wollen/müssen und zugleich nicht in der Lage
zu sein, ein Machtwort zu sprechen… In diesem Zusammenhang bedeutet Führung, Überzeugungsarbeit zu leisten, zu begeistern und einen passenden Rahmen für
die effiziente Abwicklung abzustecken. Dabei gilt es, in einem komplexen sozialen System passende Interventionen zu setzen, ohne vollständige Kontrolle zu haben.


Für wen ist das Seminar gedacht?

  • ProjektleiterInnen mit Projekterfahrung
  • ProjektmanagerInnen von komplexen Projekten

Ziele

Welche Themen erarbeitet werden:

  • Führungsherausforderungen in der Projektarbeit ohne Linienkompetenz
  • Gestaltungsmöglichkeiten: Überzeugen, Verhandlung, Identifikation, Vorbild, Information
  • Visions- und Zielentwicklung in komplexen Projekten
  • Aufbau einer Projektkultur, Projektidentität
  • Integration von Teilergebnissen, Management von Abweichungen
  • Umgang mit Unsicherheit und Ambiguität
  • Nutzung von Lernchancen und Prozessreflexion

Danach sind Sie in der Lage:

  • klare und passende Führungsimpulse im Projekt zu setzen
  • eine eigene Projektkultur und -identität aufzubauen
  • zu erkennen, wo Ihr Gestaltungsspielraum liegt
  • mit Überzeugung, Information, Beteiligung anstelle formaler Macht zu führen
  • eine Vision mit dem Team zu entwickeln, die den
  • motivatorischen Rahmen für exzellente Leistungen schafft
  • Teamkonflikte zu erkennen und zu bearbeiten

Mehr Informationen finden Sie unter www.primas.at

15.10.2018
Montag
09:00 - 17:00
16.10.2018
Dienstag
09:00 - 17:00

0 Bewertungen

0

0

0

0

0