Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzrichtlinie

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 24. Juni 2018, 17:00
stornierbar bis 16. Juni 2018, 17:00
32 Tickets
235,00

Beschreibung

In den ersten Einheiten werden die "großen" Steuern:

  • ESt - Einkommensteuer
  • USt - Umsatzsteuer
  • KSt - Körperschaftsteuer

behandelt, anschließend die Verkehrsteuern, das Finanzverfassungsrecht sowie schließlich das Verfahrensrecht. Ergänzend zu diesem Kurs kann das kompakte Prüfungs-Repetitorium besucht werden!!!

Ziele

Der prüfungsrelevante Stoff wird gemeinsam wiederholt bzw. anhand von Fällen gemeinsam erarbeitet. Der Schwerpunkt liegt in der Problemdiskussion und das Stellen von Fragen ist nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht!

Es gibt auch jede Menge Ermäßigungen für den Kurs.

----> Bitte beachtet auch unsere Facebook Gruppe "yourTarget Jus/BWL. Dort könnt ihr uns auch außerhalb der Kurseinheiten Fragen stellen und euch gegenseitig austauschen. <----

15.06.2018
Freitag
17:00 - 20:30
16.06.2018
Samstag
10:00 - 13:00
17.06.2018
Sonntag
17:00 - 20:30
19.06.2018
Dienstag
16:00 - 19:30
20.06.2018
Mittwoch
16:00 - 19:30
21.06.2018
Donnerstag
18:00 - 21:30
22.06.2018
Freitag
14:00 - 17:00
24.06.2018
Sonntag
17:00 - 20:30

258 Bewertungen

206

48

3

0

1

M

Martin am 07.05.2014

Sehr guter Kurs, bereitet umfassend und optimal auf die Fachprüfung vor. Besonder Gerald Ehgartner ist ein ausgezeichneter Vortragender, Ingo Hipp kommt an Ehgartners Niveau leider nicht heran. Ich kann dem Kurs aber definitiv weiterempfehlen.
m

michaela am 06.05.2014

Sehr verständlich erklärt, v.a. Gerald hat mit vielen Beispielen und einfachen Formulierungen Licht ins Dunkel gebracht. Was nach Lehrbuch oder gar nach Kodex nicht nachvollziehbar war, glaube ich nun verstanden zu haben. Inwieweit ich es verwerten kann, zeigt sich am Samstag. Die Einheiten auf einen längeren Zeitraum zu verteilen, wäre fürs eigenständige Wiederholen der Inhalte von Vorteil.
g

georg am 29.01.2014

voll geil :)
A

Arndt am 09.12.2013

Ingo leider kein so guter vortragender... gerald dafùr um so besser...
C

Christina am 30.01.2014

Bergwertung für Gerald!!! Mit Ingo war ich leider nicht zufrieden!
T

Timon am 07.05.2018

B

Benno am 06.05.2018

p

philip am 01.05.2018