Programm
Gute Simulationssoftware vermeidet Risiken beim Steuerungsentwurf und erhöht die Anschaulichkeit bei der Vermittlung komplexer Zusammenhänge. Mit dem neuen Softwarekonzept - FluidSIM® 5 für Pneumatik, Hydraulik und Elektrotechnik - sind mit den entsprechenden Lizenzen Schaltpläne verschiedener Technologien gleichzeitig bearbeitbar. Neue, größere und zusätzliche Bibliotheken wie Sicherheit in der Pneumatik, Vakuumtechnik oder Mobilhydraulik lassen in der Automatisierungstechnik mehr Gestaltungsspielraum zu. Durch Umschalten zwischen Standard- und Expertenmodus können die Menüs jeweils für Auszubildende, Ausbilder, Lehrer oder Konstrukteure angepasst werden. Inhalte Die Module und Funktionen von FluidSIM® 5 Ähnlichkeiten und Zusammenhänge mit FluidDraw bzw. Microsoft-Office-Paketen Normgerechter Schaltungsaufbau in der Pneumatik und Elektropneumatik Möglichkeiten der Dokumentation und Präsentation von Lerninhalten mit FluidSIM® 5 Erstellung und Simulation von GRAFCETs Neuheiten der aktuellen Version FluidSIM® 5
Ziele
Nach diesem Seminar sind die Teilnehmer in der Lage, mit der Software FluidSIM® 5 Automatisierungssysteme vorab zu erproben sowie ihren Unterricht effektiver und motivierender zu gestalten. Sie lernen die Potentiale, die in FluidSIM® 5 stecken, kennen und anwenden.
Noch nicht bewertet