Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 21. Januar 2019, 15:30
stornierbar bis 1. Oktober 2018, 15:30
4 Tickets
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Die Football School bietet Fußballsemesterkurse für Mädchen und Jungs in Kindergärten, Volks- und Pflichtschulen an. Dabei liegt der Fokus auf freudbetontem und altersgerechtem Kinderfußballtraining. Das Ziel der FS ist es, die Kinder spielerisch an den Fußballsport heranzuführen und zu begeistern.

Ziele

  • Training findet wöchentlich, ein Semester lang statt (ausgenommen Feiertage)
  • Intensives Fußballtraining mit qualifizierten und lizensierten Fußballtrainern
  • Trainingsplan erstellt von DFB-A-Lizenztrainer Vinzenz Jager
  • Spaßbetontes und altersgerechtes Fußballtraining
  • Beobachtung durch Talentscouts von SK Rapid Wien

DER KURSBEITRAG IST STEUERLICH ALS BETREUUNGSKOSTEN ABSETZBAR!

08.10.2018
Montag
15:30 - 16:30
15.10.2018
Montag
15:30 - 16:30
22.10.2018
Montag
15:30 - 16:30
29.10.2018
Montag
15:30 - 16:30
05.11.2018
Montag
15:30 - 16:30
12.11.2018
Montag
15:30 - 16:30
19.11.2018
Montag
15:30 - 16:30
03.12.2018
Montag
15:30 - 16:30
10.12.2018
Montag
15:30 - 16:30
17.12.2018
Montag
15:30 - 16:30
07.01.2019
Montag
15:30 - 16:30
14.01.2019
Montag
15:30 - 16:30
21.01.2019
Montag
15:30 - 16:30

10 Bewertungen

8

1

0

0

1

j

julia am 19.06.2018

Wieder ein tolles Fußballjahr :) Danke!
V

Valentin am 19.06.2018

E

Elisabeth am 18.06.2018

M

Michael am 19.02.2018

Alles super, auch wenn sich mein Sohn Isaak selbst mit dem Sport noch schwer tut ist er gerne im Team dabei und fühlt sich wohl
j

julia am 30.01.2018

Großartig wie ihr es schafft die Horde beisammen und bei Laune zu halten. Moritz fühlt sich sehr wohl. danke.
R

Roswitha am 30.01.2018

Hat meinem Sohn wieder sehr gut gefallen, vielen Dank! Einziger kleiner Kritikpunkt: scheinbar war ein Junge dabei, der bereits deutlich besser spielt als alle anderen.... falls das stimmt (ich kann nur von dem ausgehen, was er mir erzählt hat) - vielleicht könnte man die Gruppen-Einteilung in solchen Einzelfällen nicht ganz so streng nach Alter machen, sondern nach Können?
D

Dejan am 29.01.2018

Wir waren nicht zufrieden mit dem Training
H

Henriette am 29.01.2018