Datum auswählen
Programm
- Allgemeine Grundlagen für Objektsicherheitsprüfungen - Technische Objektsicherheit - Recht und Technik für Gebäudesicherheit - Bautechnik und Brandschutz - Haushygiene, Haussicherheit, Gesundheitsschutz - Rechtliche Aspekte, Elektrotechnik - Workshop: Begehung und Erstellung von Dokumentationen, Umsetzung in der Praxis - ÖNORM B 1300 und B 1301 - Bautechnisches Grundwissen - Brandschutz Grundwissen - Betriebsanlagen, Arbeitsstättenverordnung, Arbeitsmittelverordnung
Ziele
Die Sicherheits- und Haftungsbestimmungen der Normen ÖNORM B 1300 und B 1301 regeln die zur Vermeidung von Personen- und Gebäudeschäden notwendigen Überprüfungen der Bausubstanz und der technischen Anlagen: Regelmäßige Gebäudesichtprüfungen müssen von fachkundigen Personen durchgeführt werden. In diesem Fachseminar erarbeiten Sie die für die Prüfung relevanten rechtlichen und technischen Grundlagen sowie die Kontroll- und Prüfmethodik.
Voraussetzungen
Facheinschlägige Ausbildung
Noch nicht bewertet
Datum auswählen
Verfügbarkeit
3 Freie Plätze
Buchbar bis Mi. 11. November 2020, 00:00
Stornierbar bis So. 8. November 2020, 00:00