Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 2. Dezember 2019, 01:00
stornierbar bis 29. November 2019, 01:00
3 Tickets
1.650,00

Beschreibung

- Grundlagen der Reinigung - Reinigungsverfahren für Hausbetreuung - Chemie, Reinigungs- und Pflegemittel - Arbeitsschutz - Umweltschutz und Entsorgung - Gerätekunde - Organisation von Hausreinigungstätigkeiten - Winterdienst, Schneeräumungstechniken - Grünflächenbetreuung und -pflege Schadensbild erkennen - Kleinreparaturen - Kommunikation, Deeskalation - Grundlagen Elektro und Austausch von Leuchtmitteln - Grundlagen Heizung- und Lüftungsanlagen - Grundlagen Metalltechnik - Werkzeugkunde - Grundlagen des Aufzugs - Waschmaschinen und Trocknerabrechnung, Funktionskontrolle - Funktionskontrolle von diversen Hausanlagen (Waschmaschinen, Trockner, Spielplätzen, Fluchtwegen) - Schlösser wechseln, Türen und Fenster einstellen - Führen von Organisationslisten - Schriftliche Abschlussprüfung am Ende jedes Moduls

Ziele

Ein mit Fachwissen und Leidenschaft betreutes Haus sieht man auf den ersten Blick. Es strahlt und lädt ein - für FachexpertInnen eine Selbstverständlichkeit! Denn moderne HausbetreuerInnen sind fachgerecht ausgebildet und verwenden modernste Materialien, Reinigungs- und Pflegemittel. Darüber hinaus sind sie mit den Trends im Bereich Technik bestens vertraut. Mit der Ausbildung zum/zur Geprüfte/n HausbetreuerIn erlangen Sie in vier Modulen die notwendigen theoretischen Grundlagen und praktisches Know-how in den Bereichen Reinigung, Grünflächenbetreuung und -pflege, Winterdienstbetreuung und Technik.

Voraussetzungen

Keine Voraussetzungen.
02.12.2019
Montag
09:30 - 16:30
03.12.2019
Dienstag
09:30 - 16:30
04.12.2019
Mittwoch
09:30 - 16:30
05.12.2019
Donnerstag
09:30 - 16:30
06.12.2019
Freitag
09:30 - 16:30
07.12.2019
Samstag
09:30 - 16:30

0 Bewertungen

0

0

0

0

0