Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Lehrgang

Wien, Österreich

GEWERBLICHE/R MASSEUR/IN (MIT WEITERFÜHRUNGSMÖGLICHKEI ZUM/ZUR MED. MASSEUR/IN) Wien

zugeordnete Tags
Zertifizierung
Zeugnis Grundausbildung für Masseure
Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 29. November 2018, 09:00
stornierbar bis 26. November 2018, 09:00
20 Tickets
5.980,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
… jetzt mit Ratenzahlung

Beschreibung

Gewerbliche Masseure führen Wellnessmassagen, also Massagen zur Erhaltung des allgemeinen Wohlbefindens durch. Sie sind entweder selbständig am Gesunden oder angestellt in Betrieben des Masseurgewerbes, Thermen oder Sport- und Freizeitzentren beschäftigt.

Ziele

Der Weg in die Selbständigkeit

Dieser ist über die Gewerbeordnung des reglementierten Gewerbes der Masseure definiert. Nach absolviertem Lehrgang wird ein Diplom über die Grundausbildung für Masseure ausgestellt, das Sie berechtigt, im Angestelltenverhältnis im Wellnessbereich tätig zu werden oder die Lehrabschluss- und Befähigungsprüfung an der zuständigen WKO zu absolvieren.

Um den Gewerbeschein lösen zu können, benötigen Sie einerseits die Befähigungsprüfung und andererseits die Unternehmerprüfung oder eine gleichwertige, anerkannte Ausbildung und Berufspraxis.

Der Weg vom Gewerblichen Masseur zum Medizinischen Masseur

Der Weg in die Therapie als Medizinischen Masseur ist über die Verkürzte Ausbildung für Masseure nach § 26 MMHmG im Ausmaß von 580 Unterrichtseinheiten Praktische Ausbildung möglich. Nähere Auskünfte dazu erhalten Sie von unseren Bildungsberatern.

Voraussetzungen

Persönliches Beratungsgespräch
Mindestalter 17 Jahre
Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung
Lebenslauf
Kopie des Abschlusszeugnisses

.

30.11.2018
Freitag
09:00 - 22:00

0 Bewertungen

0

0

0

0

0