Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzerklärung

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 22. April 2020, 02:00
stornierbar bis 19. April 2020, 02:00
3 Tickets
950,00

Beschreibung

Grundlagen - Grundbegriffe und ihre Bedeutung - Technische Hintergründe - Welche Analysebereiche gibt es? Kampagnen analysieren - Kampagnen-Controlling - Kanalübergreifendes Tracking - Google AdWords-Analyse Website-Content analysieren - Ziele und Trichterprozesse - Schwachstellen identifizieren Advanced - Datensegmentierung - Individualisierung: Filter, Custom Dimensions und Metrics - Implementierungserweiterungen - Google Analytics 360 Google Tag Manager (GTM) - Die Vorteile des Google Tag Managers - Tags, Trigger und Variablen - Event Tracking - Conversion Tracking und Remarketing - Data Layer Best Practices - Benchmarks - Praxisbeispiele: Analysen anhand von realen Websites - Tipps und Tricks - häufige Fehler vermeiden

Ziele

Webanalyse-Tools wie Google Analytics bieten eine Fülle an Informationen. Doch erst durch die richtige Interpretation dieser Daten können Insights abgeleitet werden. Was steckt hinter Begriffen wie Hits und Sessions? Wie funktioniert Tracking? Welche typischen Fehler sollten Sie vermeiden? In diesem Vertiefungsworkshop lernen Sie, Google Analytics umfassend zu verstehen, um gezielte Analysen für Ihre Website durchzuführen. Sie erweitern Ihr Wissen über die wichtigsten Online-Marketing-Kennzahlen, können damit den Erfolg Ihrer Marketing-Aktionen messen sowie darauf basierend Ihren Website-Content optimieren.

Voraussetzungen

- Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - Grundverständnis von Internet und Online-Marketing ist von Vorteil
22.04.2020
Mittwoch
09:00 - 16:20
23.04.2020
Donnerstag
09:00 - 16:20

0 Bewertungen

0

0

0

0

0