Programm

Der Preis versteht sich immer inklusive Grundmaterialien / Top Küchenausstattung & Soft Drinks, aber exklusive Frisch-Einkauf (weil bei jedem Kurs die Kosten zu unterschiedlich sind. Hier circa € 35,-).

Es ist DER Anfängerkurs! In der Kochlehre lernt man lange gar keine kompletten Gerichte, sondern sozusagen "Einzelteile" von Gerichten. Zuhause jedoch kocht man jedes Mal, damit man anschließend ein komplettes Gericht zum Essen hat!

Das Menü wird am Markt zusammengestellt, aber beinhaltet immer Gerichte, welche die Möglichkeiten bieten, das Basiswissen der grundlegenden Zubereitungsarten zu erlernen. Somit sind grundsätzlich immer dabei:

  • Suppe
  • Vorspeise (oder eine Hauptspeise mehr)
  • Pasta
  • Gemüsegericht
  • Fisch im Ganzen 
  • Fisch als Filet
  • Fleisch kurz gebraten
  • Fleisch gekocht, geschmort und/oder als Braten 
  • Dessert 

Wie genau diese Gerichte aussehen, entscheidet sich dann erst am Naschmarkt beim Einkauf. Beeinflusst durch Marktlage und Wünschen aus der Gruppe. 

Ziele

Die große Herausforderung bei dem Kurs ist, was man in 3 Jahren Lehre lernt, in 9-10 Gerichte zu packen! Das Ziel: Lust bekommen auf Kochen und die Überforderung hinten dran stellen....;-)  

Voraussetzungen

Lust Kochen zu lernen und das fundamentiert zu beginnen. Und gerne zu Essen ;-) 

4.9 aus 5
"Ausgezeichnet!" (35 Bewertungen)
31
3
1
1 von 7
1 von 7
Datum auswählen
Verfügbarkeit
2 Freie Plätze
Buchbar bis Fr. 28. Januar 2022, 22:59
Bestseller
Verifiziert