Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Datenschutzrichtlinie

Wählen Sie Ihren Wunschtermin
buchbar bis 2. Oktober 2018, 12:00
stornierbar bis 29. September 2018, 12:00
12 Tickets
1.420,00
Nettopreis exkl. 20% Ust.

Beschreibung

Geräte und Schaltplandarstellung
Lesen und Interpretieren von hydraulischen Basisschaltplänen
Physikalische Grundlagen
Aufbau und Funktionsweise grundlegender Komponenten
Messen von Volumenstrom und Druck
Gerätetechnik und Kenndaten der Ventile und Antriebselemente
Intensives Training für die Praxis: Aufbau nach Schaltplan und Inbetriebnahme
Grundlagen der Proportionalhydraulik
Aufbau einfacher Relaissteuerungen

Ziele

Nach diesem Seminar kennen die Teilnehmer die Gerätetechnik der Hydraulik und Elektrohydraulik sowie deren Funktion. Sie sind in der Lage, Schaltpläne zu erstellen, beachten dabei die gültigen Normen und setzen diese praktisch um. Die Teilnehmer können weiterhin wichtige Parameter an elektrohydraulischen Steuerungen wie Geschwindigkeit, Druck und Position der Antriebe einstellen. Dabei beachten sie die erforderlichen Sicherheitsbestimmungen.
02.10.2018
Dienstag
09:00 - 16:30
03.10.2018
Mittwoch
08:00 - 16:30
04.10.2018
Donnerstag
08:00 - 16:30
05.10.2018
Freitag
08:00 - 16:00

0 Bewertungen

0

0

0

0

0