Datum auswählen
Programm
- Unterschiede gängiger Produktionsmöglichkeiten - Kennenlernen der Grundbegriffe und Geräteeinstellungsmöglichkeiten für Videoproduktionen - Grundlagen der Bildkomposition - Ausleuchtung und der Einsatz von Beleuchtungsmitteln - Postproduktion für Einsteigerinnen und Einsteiger - Projektorganisation und die wichtigsten Funktionen in der Postproduktion
Ziele
Bewegte Bilder erzählen Geschichten, unterhalten – und verkaufen. Und dank Smartphones, YouTube und Co. ist der Einstieg in dieses Medium zugänglicher denn je. In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen der digitalen Videoproduktion kennen. Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Kameratypen und vermitteln Ihnen die wichtigsten Punkte in Sachen Bildkomposition und Beleuchtungstechnik, damit Sie rasch mit dem Dreh eigener Videos loslegen können. Ein kurzer Exkurs in die Postproduktion rundet das Seminar ab und zeigt Ihnen, was nach einem Videodreh alles möglich ist.
Voraussetzungen
- Interesse an Videoproduktionen - Grundlegende EDV-Kenntnisse (Download und Softwareinstallation)
Noch nicht bewertet
Datum auswählen
Verfügbarkeit
3 Freie Plätze
Buchbar bis Do. 27. Mai 2021, 00:00
Stornierbar bis Mo. 24. Mai 2021, 00:00